Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Leberkäse

MC plus
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 5:15 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 07.05.2020
Zuletzt geändert am: 27.03.2020

FÜR 1 KASTENFORM (30 CM)

  • 650 g mageres Schweinefleisch (z. B. Hüfte oder Lachs)
  • 400 g fetten Schweinebauch (ohne Knochen und Schwarte)
  • 300 g Eiswürfel
  • 20 g Pökelsalz
  • 2 El Gewürzmischung für Fleischkäse (oder Schweinefleisch)

AUSSERDEM

  • Fett für die Form

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    5342 kj / 1276 kcal
  • Eiweiß: 213 g
  • Kohlenhydrate: 3 g
  • Fett: 45 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
5:15 Std.
  1. Das Schweinefleisch unter fließendem kalten Wasser abspülen und sorgfältig trocken tupfen. Schweinefleisch und Schweinebauch in 2 cm große Würfel schneiden und 4 Stunden in den Gefrierschrank legen.
  2. Nach der Gefrierzeit, den Backofen auf 180 °C vorheizen und eine Kastenform einfetten.
  3. Eiswürfel in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 10 zu Eisschnee zerkleinern. Falls noch größere Eisstücke übrig sind, den Vorgang nochmal wiederholen. Den Eisschnee sofort in eine Schüssel umfüllen und in den Gefrierschrank stellen.
  4. Die Hälfte der angefrorenen Fleischwürfel mit 10 g Pökelsalz und 1 Esslöffel der Gewürzmischung in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 50 Sekunden/Stufe 10 fein zerkleinern. Die Hälfte vom Eisschnee hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 45 Sekunden/Stufe 10 fein mixen. Das grobe Brät mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und nochmals mit eingesetztem Messbecher 45 Sekunden/Stufe 10 fein mixen. Das feine Brät in die gefettete Form umfüllen.
  5. Mit den übrigen Zutaten ebenso verfahren und die Form komplett füllen. Das Brät mit einem Messer 1 cm tief kreuzweise einritzen und im Backofen 1 Stunde goldbraun backen. Prüfen, ob der Leberkäse gar ist und die Backzeit gegebenenfalls um einige Minuten verlängern.

TIPP

Dazu passt Krautsalat, süßer Senf und Laugengebäck oder ein klassischer Kartoffelsalat.

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine