Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Lebkuchen mit Pflaumenmus

MC plus
12 Stücke
Einfach
Fertig in: 1:10 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 26.11.2018

FÜR 12 STÜCKE (KASTENFORM 25 X 11 CM)

  • 100 g Walnusskerne
  • 120 g weiche Butter
  • 4 Eier (Größe M)
  • 240 g Zucker
  • 500 g Mehl (Type 405)
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Tl Natron
  • 1 El Honig
  • 200 g Pflaumenmus
  • 1 El Lebkuchengewürz

AUSSERDEM

  • Butter und Paniermehl für die Form
  • Puderzucker oder Schokoladenglasur nach Belieben

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    1742 kj / 416 kcal
  • Eiweiß: 9 g
  • Kohlenhydrate: 61 g
  • Fett: 15 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
1:10 Std.
  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Kastenform mit Butter einfetten und mit Paniermehl ausstreuen.
  2. Die Walnusskerne in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/3 Sekunden zerkleinern. Bei Bedarf den Vorgang wiederholen. Die Walnüsse umfüllen.
  3. Die weiche Butter in Stücken, Eier und Zucker in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 1 Minute/Stufe 2 verrühren. Die Masse mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Alles nochmal mit eingesetztem Messbecher 1 Minute/Stufe 4 verrühren. Die Masse wieder mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  4. Mehl, Backpulver, Natron, Honig und Pflaumenmus zur Eiermischung geben und alles mit eingesetztem Messbecher mit der Teigknet-Taste/2 Minuten zu einem Teig verrühren. Lebkuchengewürz und zerkleinerte Walnüsse dazugeben und das Ganze mit eingesetztem Messbecher 1 Minute/Stufe 3 verrühren.
  5. Den Teig in die vorbereitete Backform geben und im Ofen 1 Stunde backen. Nach 10 Minuten den Kuchen mit einem Messer der Länge nach an der Oberfläche mittig einschneiden, nach 45 Minuten mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu dunkel wird. Mit einem Holzspießchen eine Stäbchenprobe durchführen und die Backzeit gegebenenfalls verlängern.
  6. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, einige Minuten in der Form abkühlen lassen, dann den Kuchen vorsichtig von der Form lösen, herausheben und weiter auskühlen lassen.
  7. Vor dem Servieren den Lebkuchen wahlweise mit Puderzucker bestreuen oder mit Schokoladenglasur überziehen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine