Zum Inhalt springen
© Ninipina1
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Ninipina1

Leicht scharfe Grillsoße

MC connect
10 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:10 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 10.09.2019
Zuletzt geändert am: 21.10.2019
  • 125 g. Rapsöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 15-20 g. Kapern, abgetropft
  • 100 g. Tomatenmark
  • 75 g. Ketchup
  • 25 g. scharfer Senf (Estragon)
  • 125 g. Honig
  • 1½ EL. Kräuter der Provence (Tiefkühl)
  • ½ TL. Sambal Oelek (Ersatz: Chilischoten & Ajvar)
  • ½ TL. Salz
  • ½ TL. Pfeffer
  • 1 EL. Essig
  • 1 EL. Sojasoße
  • (1 TL. Chilischotenflocken bei Bedarf)
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:10 Std.
  1. Das Rapsöl abwiegen und zur Seite stellen.
  2. Knoblauchzehen und Kapern in den Mixbehälter geben und bei 5 sek/5. Stufe zerkleinern.
  3. Tomatenmark, Ketchup, Senf, Honig, Kräuter der Provence, Sambal Oelek / Chilischoten-Ajvar, Salz, Pfeffer, Essig und Sojasoße hinzufügen und bei 3. Stufe einrühren lassen. Wenn man die Soße schärfer haben möchte, einfach noch zusätzlich 1 TL Chilischotenflocken einrühren lassen.
  4. Das Rapsöl langsam durch die Messbecheröffnung einfließen und bei 3. Stufe verrühren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von JulEReut am 04.08.2020 um 11:53 Uhr

Ich hatte nicht alls Zutaten da, und habe etwas improvisiert, aber die ist so Lecker geworden

von ArJu am 18.07.2020 um 12:52 Uhr

Wie lange ist die Grillsoße ungefähr haltbar?

von Eule21 am 01.05.2020 um 00:11 Uhr

von Julia Fe am 15.01.2020 um 15:14 Uhr

Sehr zu empfehlen. Ich hab scharfes Ajvar genommen und die Karpern weg gelassen