Zum Inhalt springen
© Bianca1989
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Bianca1989

Leipziger Allerlei mit Kartoffeln

MC connect
4 Portionen
Mittel
Fertig in: 1:00 Std.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 16.01.2020
Zuletzt geändert am: 02.03.2020
  • 500g Wasser
  • 2TL Gemüsebrühe
  • 750g Kartoffeln
  • 250g Möhren
  • 500g Blumenkohl
  • 60g Butter
  • 50g Mehl
  • 1 Eigelb
  • 50g Sahne
  • 1TL Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
Fertig in
1:00 Std.
  1. 500g Wasser und 2TL Gemüsebrühe in den Mixtopf geben.
  2. Kocheinsatz einhängen und 750g Kartoffeln einwiegen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Tiefen Dampfgaraufsatz aufsetzen und zuerst 250g Möhren einwiegen und in dünne Scheiben schneiden und dann 500g Blumenkohl einwiegen und einzelne Röschen auf den Möhren verteilen. Deckel aufsetzen und 25 Minuten, Stufe 1, Dampfgaren.
  4. Dampfgaraufsatz abnehmen und beiseite stellen. Kocheinsatz mit den Kartoffeln ebenfalls entnehmen und beiseite stellen.
  5. Garflüssigkeit aus dem Mixtopf auffangen und erneut im Mixtopf einwiegen (es müssen 500g sein) ggf. mit etwas Wasser auffüllen
  6. 60g Butter, 50g Mehl, 1 Eigelb, 50g Sahne, 1 TL Salz, 1 Msp. Pfeffer und 1 Prise Muskat in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 und sodann 4 Min./Stufe 2/100°C aufkochen.
  7. Das Gemüse und die Kartoffeln in eine Schüssel geben und mit der Sauce mischen. TIPP: Dazu schmecken Fischstäbchen sehr gut!

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von spooky am 08.07.2020 um 16:59 Uhr

Sehr sehr lecker *****

von meliiina am 08.06.2020 um 10:57 Uhr

Mega!!

von naddel1601 am 01.06.2020 um 10:22 Uhr

Ich finde das Rezept nicht auf meinem Gerät sondern nur auf der app

von carmandi0304 am 15.05.2020 um 22:01 Uhr

Sehr lecker! Ich habe es genau nach Anweisung gekocht und es hat allen sehr gut geschmeckt. Wir hatten grobe Bratwurst dazu.