Zum Inhalt springen
© hellokitty18
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © hellokitty18

Lemon Cheesecake

MC connect
12 Stücke
Mittel
Fertig in: 1:05 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 08.03.2020
Zuletzt geändert am: 26.03.2020
  • 200 g Kekse (z.B. Vollkornkekse)
  • 1 TL Zimt
  • 100 g Butter
  • 800 g Frischkäse
  • 200 g Zucker
  • 1 TL Bourbon Vanille
  • 200 g Schmand
  • 2 Zitronen unbehandelt (Abrieb davon; Optional: Saft einer Zitrone)
  • 40g Mehl
  • 4 Eier (M)
  • TIPP: Cheesecake Masse nicht zu lange rühren, damit man nicht so viele Luftblasen erhält.
  • Risse in der Oberfläche vermeiden, indem ihr die Ofentüre langsam öffnet oder erstmal einen Kochlöffel in die Backofentüre macht.
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
1:05 Std.
  1. Backofen auf 175 Grad Heißluft vorheizen.
  2. 100g Butter in den Behälter geben und für 3 Minuten auf 70° leicht erhitzen (ggf. länger bis Butter flüssig ist). Anschließend 1 TL Zimt und 200g Kekse in den Behälter geben und 5 Sekunden/Stufe 7 fein mahlen, Die Butter-Keks-Zimt-Masse sollte nun schön vermischt sein.
  3. Die Masse in eine eingefettete 26 cm Springform umfüllen und am Boden festdrücken. Den Boden nach 15 Minuten bei 175 Grad Heißluft herausholen und kalt stellen.
  4. Den Rühraufsatz einsetzen, 800g Frischkäse, 150g Zucker, 1TL Bourbon Vanille in den Mixbehälter geben und für 1 Minute/Stufe 4 vermischen. Mit dem Spatel herunterschieben.
  5. 200g Schmand, Zitronenabrieb (2 Zitronen) und 40g Mehl hinzugeben und für 25 Sekunden/Stufe 4 rühren. Optional: Für den besonders zitronigen Geschmack Saft einer kleinen Zitrone hinzugeben (ggf. etwas mehr Mehl nach Bedarf) Mit dem Spatel die Masse hinunter schieben.
  6. Vier Eier hinzugeben und für 1 Minute/Stufe 4 verrühren. Mit dem Spatel die Masse hinunter schieben.
  7. Die Käsekuchenmasse auf den vorgebackenen Kuchenboden geben.
  8. Eine ofenfeste Form mit Wasser füllen und unten in den Backofen stellen. Der Kuchen wird auf 170 Grad Heißluft für 45 Minuten gebacken. Nach 1/2 der Backzeit Kuchen mit Alufolie abdecken, damit er nicht so dunkel wird.
  9. ACHTUNG: Wenn der Ofen zu schnell geöffnet wird kann dies Risse auf der Oberfläche des Kuchens geben. Am Ende der Backzeit einfach den Ofen ausschalten und einen Holzkochlöffel in die Backofentüre klemmen. So findet ein langsamerer Wärmeaustausch statt.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Venom am 04.09.2020 um 16:25 Uhr

Ich habe heute diesen Kuchen gemacht. Einen kleinen mit der Hälfte von allem. Boah der ist einfach Mega super lecker. Dankeschön für dieses Rezept. Faszinierend. 🙂

von epiJAM am 26.05.2020 um 09:09 Uhr

Habe vor den Kuchen zu probieren. Hierzu zwei Fragen: nehme ich den Rühreinsatz wieder raus oder bleibt der ab Stufe 4 drin? Bei der Mengenangabe steht 200g Zucker im Rezept-Text steht 150g Zucker. Was passiert mit den verbleibenden 50g ? Hab ich da was überlesen ? Wenn ich nur Butterkekse da habe könnte ich die Zuckermenge reduzieren oder ? Danke und LG