Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© Monsieur Cuisine, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: Anonym

Libanesische Linsensuppe

6 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 26.04.2020
Zuletzt geändert am: 27.05.2020
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 Kartoffel
  • 2 Möhren
  • 1 Tomate
  • 20 g Butter/Margarine
  • 3 Eßl Sonnenblumenöl
  • 170 g rote Linsen
  • 1Liter Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1Zitrone
  • 1Eßl Salz
  • 1Eßl Cumin
  • Pfeffer
  • 1/4 Bund frische Petersilie
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
  1. Die Zwiebeln, Kartoffel und die Karotten schälen und in grobe Stücke schneiden. Mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel alles an der Innenwand herunterschieben.
  2. Die Butter/Margarine und das Öl dazugeben und ohne eingesetzem Messbecher mit der Anbrattaste 6 Min/130 Grad/Stufe1 glasig schmoren. Die Tomate in grobe Stücke schneiden und nach 4 Min dazu geben.
  3. Die Linsen gut waschen, hinzufügen und dem Linkslauf 10 Sek/Stufe 3 verrühren.
  4. Wasser, Salz, Cumin und Gemüsebrühe dazugeben und mit eingefügtem Messbecher 15 Min/ Stufe1/ 130 Grad köcheln, bis die Linsen sehr weich sind.
  5. Die Suppe kurz abkühlen und mit eingesetztem Messbecher 1 Min/ Stufe 6 pürieren.
  6. Anschließend mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Das Suppe in die Tassen füllen, mit Petersilie bestreuen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine