Zum Inhalt springen
© Daniii
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Daniii

Locker, Saftiger Zebrakuchen

12 Stücke
Einfach
Fertig in: 1:20 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 25.09.2019
Zuletzt geändert am: 21.10.2019
  • 5 Eier
  • Prise Salz
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 ml Öl
  • 125 ml lauwarmes Wasser
  • 375 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
1:20 Std.
  1. Die Eier trennen, das Eiweiß und die Prise Salz in den Mixbehälter, mit dem Rühraufsatz Stufe 4/ mit sichtkontakt steifschlagen. Und beiseite stellen.
  2. Eigelb, Zucker und Vanillezucker ca. 10 min. / Stufe 4 schaumig schlagen. Backofen vorheizen auf 175°C.
  3. Speiseöl und Wasser dazugeben und ca. 20 sek. / Stufe 4 gut verrühren.
  4. Dann Mehl und Backpulver einrühren. Nur solange bis das Mehl untergehoben ist. Ca. 20 sek. / Stufe 4 verrühren.
  5. Zuletzt den steifgeschlagenen Eischnee unterheben.
  6. Den Teig in 2 Teile teilen. Unter die eine Hälfte des Teiges den Backkakao rühren. 20 sek. / Stufe 4
  7. In die Mitte einer gefetteten Springform, einen Löffel weißen Teig geben, darauf einen Löffel dunklen Teig setzen. Das Ganze solange wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.
  8. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C etwa 50 - 60 Min. backen.
  9. Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestreuen und genießen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Steph0388 am 10.06.2020 um 19:18 Uhr

Super lecker, die Kinder waren begeistert

von Ela-Maus am 29.05.2020 um 08:47 Uhr

Ich fand den Kuchen auch etwas trocken. Ich habe ihn bei 160°C nur ca. 45 Min. gebacken. Die Zuckermenge habe ich reduziert auf 150 g, was für uns völlig ausreicht. Der Kuchen war schnell gemacht und es hat alles prima geklappt.

von BAnt am 15.05.2020 um 16:22 Uhr

Zum Geschmack kann ich noch nichts sagen da der Kuchen gerade im Ofen ist, ich gebe ihm aber vorab 3 Sterne. 0 Sterne gibts für die Zubereitung, die eine Katastrophe war. Das Eiweiß wurde im MCC nicht steif, das habe ich dann herkömmlich mit dem Handmixer gemacht. Den Schnee dann im Topf unter zu heben war aufgrund der Messer abenteuerlich. Genau wie am Schluss den Teig rauskratzen um ihn in die Form zu füllen. Die Küche war ein Schlachtfeld, das nächste Mal mache ich den Kuchen herkömmlich mit Handmixer und zwei Schüsseln. Bei Punkt 2 habe ich das Gerät 4 Minuten laufen lassen statt 10, das reicht völlig.

von AgnesS1 am 16.02.2020 um 16:44 Uhr

von jedanomi am 27.01.2020 um 19:26 Uhr

Wir fanden ihn sehr lecker. Gmhat alles super geklappt.

von Schlumpfuin am 13.01.2020 um 13:12 Uhr

leider etwas sehr trocken (trotz kürzerer Backzeit) und nicht süß genug, kaum Geschmack. Ich werde das Rezept ein wenig abändern und erneut probieren.

von sputnik1970 am 12.01.2020 um 16:11 Uhr

sehr lecker und wirklich fluffig geworden

von shira93 am 12.01.2020 um 15:32 Uhr

Nicht süß genug und auch ein wenig trocken

von Lola0812 am 12.01.2020 um 11:45 Uhr

Heute gemacht, ist sehr lecker und sieht top aus!

von CocoKoch am 13.12.2019 um 18:40 Uhr

Sehr einfach... und sehr lecker. Schmeckt nicht trocken. Wer es schokoladiger mag, sollte mehr Kakaopulver nehmen. Ich habe in die Form erst ca. Die hälfte des hellen Teig eingefüllt und dann den erst rest mit kakao vermischt und dann über den hellen Anteil. So hatte ich zwar keinen zebralook aber trotzdem sehr lecker.

von Tiniastrid1 am 10.12.2019 um 18:58 Uhr

von annalk86 am 07.12.2019 um 16:07 Uhr

von AnnaSottile1 am 07.12.2019 um 08:21 Uhr

von Steffi301 am 27.11.2019 um 15:25 Uhr

Einfach super jetzt schon das 2te mal gemacht einmal für meinen großen für die schule und einen für zuhause einfach super und einfach und sehr lecker

von denise2311 am 18.11.2019 um 15:13 Uhr

Hab ihn gestern mit Meinem MC gemacht super geworden und schmeckt top.