Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Makrelen-Rillettes

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:15 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 26.11.2018
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 400 g geräucherte Makrelenfilets
  • 160 g Schmelzkäse (50 % Fett)
  • 2 Tl Senf
  • 2 El Essig
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1821 kj / 435 kcal
  • Eiweiß: 26 g
  • Kohlenhydrate: 3 g
  • Fett: 35 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:15 Std.
  1. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.
  2. Die Makrelenfilets grob zerzupfen und mit Schmelzkäse, Senf und Essig in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher 40 Sekunden/Stufe 4 vermengen.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 2 verrühren.

TIPP

Auf frisch getoastetem Brot servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Sly am 14.10.2016 um 19:13 alle

Dieser Aufstrich ist wirklich sehr lecker. Entgrätet war die Makrele, aber nicht enthäutet. Dies sollte man auf jeden Fall machen, sonst hat man die Haut als Lappen in der Creme :-)