Zum Inhalt springen
© NGV mbH
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Mandarinensorbet mit Sekt

MC connect
8 Portionen
Einfach
Fertig in: 12:40 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 03.11.2020
Zuletzt geändert am: 08.02.2021
  • 300 g Zucker
  • 2 kg Mandarinen
  • 2 Zitronen (150 g)

AUSSERDEM

  • 1-2 Flaschen Sekt
  • 1 Granatapfel (100 g)

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1763 kj / 421 kcal
  • Eiweiß: 2 g
  • Kohlenhydrate: 77 g
  • Fett: 1 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
12:40 Std.
  1. 500 ml heißes Wasser in den Mixbehälter geben und den Zucker hinzufügen. Mit eingesetztem Messbecher 5 Minuten/Stufe 2/100 °C aufkochen.
  2. Die Mandarinen und die Zitronen auspressen und den Saft auffangen.
  3. 700 ml Saft in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 4 mixen. Anschließend in eine flache, mit Frischhaltefolie ausgelegte Auflaufform füllen, 30 Minuten abkühlen lassen und dann für mindestens 12 Stunden ins Eisfach stellen.
  4. Die Kerne des Granatapfels herauslösen. Die gefrorene Masse stürzen, in 2 x 2 cm große Würfel schneiden und in den Mixbehälter geben. Anschließend ohne eingesetzten Messbecher 10 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern, dabei mit dem Spatel durch die Deckelöffnung mitrühren. Die Masse mit dem Spatel nach unten schieben und den Vorgang wiederholen.
  5. Jeweils eine Kugel Mandarinensorbet in ein Sektglas geben, mit gekühltem Sekt auffüllen und mit Granatapfelkernen dekorieren.

 

TIPPS

Um die Granatapfelkerne auszulösen, schneiden Sie die Frucht vorsichtig an und geben sie in eine große Schüssel mit kaltem Wasser. Unter Wasser den Granatapfel weiter aufbrechen und die Schale von den Kernen lösen. Die Kerne sinken nach unten, Häutchen und Schale schwimmen an der Wasseroberfläche.

Wer es weniger süß mag, verwendet 50 g weniger Zucker.

 

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine