Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Mango-Eclairs

8 Stück
Mittel
Zubereitungszeit: 60 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 31.08.2016

FÜR DEN TEIG:

  • 60 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 4 Eier

FÜR DIE FÜLLUNG UND DEN BELAG:

  • 100 g weiße Kuvertüre
  • 5 Blatt Gelatine
  • 2–3 reife Mangos
  • 1 unbehandelte Zitrone (1 Tl abgeriebene Schale)
  • 2 P. Vanillezucker
  • 250 ml Sahne

Nährstoffe

Pro Stück: 

  • Brennwert:
    1541 kj / 368 kcal
  • Eiweiß: g
  • Kohlenhydrate: g
  • Fett: g
Zubereitung
Zubereitungszeit
60 Min.
  1. 250 ml Wasser, Butter und Salz in den Mixbehälter geben und ca. 5 Min./100 °C/Stufe 1 erhitzen. Mehl mit Backpulver mischen und hinzugeben. Ca. 20 Sek./Stufe 4 unterrühren. Den Teig ca. 8 Minuten abkühlen lassen.
  2. Den Messeinsatz aus dem Deckel entfernen und das Gerät auf ca. 45 Sek./Stufe 5 einstellen. Die Eier nacheinander hinzugeben, bis alles glatt verrührt ist. Anschließend ca. 30 Sek./Stufe 5 bei geschlossenem Deckel den Teig aufschlagen.
  3. Den Teig abkühlen lassen. Den Backofen auf 225 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und 8 gleich lange Zungen auf das Backblech spritzen. Im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und noch warm längs halbieren. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  4. Die weiße Kuvertüre in Stücke brechen und in den Mixbehälter geben und ca. 12 Sek./Stufe 8 grob zerkleinern. Anschließend ca. 10 Min./50 °C/Stufe 1 schmelzen. Die Eclair-Oberseite mit Kuvertüre bepinseln.
  5. Für die Füllung Gelatine einweichen. Die Mangos in groben Stücken zusammen mit der abgeriebenen Zitronenschale und dem Vanillezucker in den Mixbehälter geben, ca. 10 Sek./Stufe 8 pürieren und in eine Schüssel umfüllen. 50 g pürierte Mango abwiegen, wieder in den Mixbehälter geben und ca. 3 Min./60 Grad/Stufe 1 erwärmen.
  6. Die Gelatine ausdrücken und in den Mixbehälter geben. Ca. 7 Sek./Stufe 2 auflösen. Restliches Mango-Püree in den Mixbehälter geben und für ca. 30 Sek./Stufe 8 verrühren. In eine Schüssel umfüllen, abkühlen lassen und kühl stellen. Mixbehälter gründlich reinigen.
  7. Sobald das Mango-Püree anfängt zu gelieren, den Rühraufsatz einsetzen, die gekühlte Sahne in den Mixbehälter geben und ca. 2 Min./Stufe 3 aufschlagen. Die geschlagene Sahne zu dem Mango-Püree geben und mit dem Spatel vorsichtig unterheben. In einen Spritzbeutel füllen und die Éclairs damit füllen. Bis zum Servieren kalt stellen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Tinkerbella1 am 22.12.2018 um 21:19 alle

Hallo. Wie lang(ca.) ist eine einzelne Éclair? Danke

von Vivien_MC am 02.01.2019 um 08:15 alle

Hallo Tinkerbella1, die Länge kannst du nach eigenem Gusto variieren. In der Regel ist ein Eclair zwischen 8 und 14 cm lang. Viele Grüße Vivien

von miguelropero am 01.07.2018 um 17:02 alle