Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© Nameless_BWA
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Nameless_BWA

Manty/Gedämpfte Teigtaschen

MC connect
2 Portionen
Mittel
Fertig in: 2:00 Std.
Zubereitungszeit: 90 Min.
Erstellt am: 16.03.2021
Zuletzt geändert am: 16.03.2021
  • Für den Teig:
  • 250g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 500g Mehl
  • Für die Füllung:
  • 2 Zwiebeln
  • 750g Hackfleisch
  • 55g Wasser
  • 1 TL Salz
  • Für den Topf zum Dampfgaren:
  • 700g Wasser
Zubereitung
Zubereitungszeit
90 Min.
Fertig in
2:00 Std.
  1. Für den Teig: Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 2. Min./Knetstufe.
  2. Teig in eine leicht bemehlte Schüssel geben und abgedeckt (z.b. mit einen Geschirrtuch) ca. 20 Minuten ruhen lassen.
  3. Für die Füllung: Zwiebeln in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 5, mit den Spatel alles vom Mixtopfrand herunterschieben und nochmal 3 Sek./Stufe 5.
  4. Hackfleisch, Wasser, Salz und Pfeffer zugeben und 1,5 Min./Knetstufe.
  5. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen, eine Kugel formen und anschließend vierteilen.
  6. Jede Kugel zu einem großen Quadrat ausrollen (am besten nicht zu dünn) und so zerteilen, dass es mehrere Quadrate ergiebt.
  7. Auf jeden Quadrat einen gehäuften Teelöffel Füllung legen. Alle Ecken in der Mitte zusammenführen und die offene Seiten verschließen. Anschließend jeweils zwei Enden zusammenführen und festdrücken.
  8. 700g Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz leicht einfetten, einhängen und mit Manty befüllen. Dampfgarbeh#lter und Einlegeboden ebenfalls einfetten, Manty hineinlegen und aufsetzten, Dampfgarbehälter schließen und 25 Min./Dampfgaren/Stufe 2.
  9. Tipps: -Manty kann mit Schmand, Ketchup oder flüssiges Butter serviert werden. -Sollte der Teig zu klebrig sein, dann die Kugeln mit mehr Mehl per Hand bekneten. -Zur Füllung können auch kleine winzige Kartoffelstückchen (1 mm x 1 mm, Roh) hin beigefügt werden. -Für Anfänger empfiehlt es sich ein Video anzuschauen, damit man schonmal den groben Ablauf gesehen hat. -Für den MC Plus auch geeignet.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine