Zum Inhalt springen
  • Firmware Update

    Lieber Kunde, aktuell erhalten einige Monsieur Cuisine ein Firmware Update.

    Bitte beachten Sie: Nach erfolgreicher Installation muss das WLAN-Passwort einmalig erneut eingegeben werden.

    Im Anschluss können Sie direkt wieder alle tollen Features nutzen und leckere Rezepte kochen.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Marillenmarmelade

Neu
MC plus
6 Gläser
Einfach
Fertig in: 0:30 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 25.07.2022
Zuletzt geändert am: 21.04.2022

FÜR 6 GLÄSER À 200 ML

  • 1,2 kg Marillen
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 1 El Zitronensaft

Nährstoffe

Pro Glas:

  • Brennwert
    1733 kj / 414 kcal
  • Eiweiß: 2 g
  • Kohlenhydrate: 98 g
  • Fett: 0 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:30 Std.
  1. Die Marillen waschen, trocknen, halbieren, gegebenenfalls den Stielansatz entfernen und die Marillen entsteinen. 1 kg Marillen in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern, dann mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  2. Den Gelierzucker und den Zitronensaft hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 unterrühren. Die Masse mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und anschließend mit eingesetztem Messbecher 20 Minuten/100 °C/Stufe 2 kochen.
  3. Eine Gelierprobe machen und bei Bedarf die Kochzeit um wenige Minuten verlängern. Die Marmelade in sterile Gläser abfüllen und diese sofort verschließen.

 

TIPP:

Die Marmelade hält sich dunkel und kühl gelagert 6 Monate.

 

GELIERPROBE:

1 Teelöffel der heißen Marmelade auf einen kalten Teller geben, den Sie leicht schräg halten. Verläuft die Masse zügig, muss die Marmelade noch 1 Minute weitergekocht werden. Danach erneut die Gelierprobe durchführen. Wird die Masse nach kurzer Zeit fest, hat die Marmelade die Gelierprobe bestanden.

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine