Zum Inhalt springen
© HaPaLö
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © HaPaLö

Maronencreme

1 Gläser
Einfach
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 11.10.2016
Zuletzt geändert am: 15.10.2016
  • 200 g vakumierte, vorgekochte Esskastanien (Maronen)
  • 150 g Zucker - 75 g brauner Zucker, 75 g Rohrohrzucker
  • Vanilleschote - die Hälfte
  • 100 ml Wasser
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
  1. Den Zucker bei Stufe 10 pulverisieren.
  2. Die Maronen zugeben und pürieren. Bitte langsam steigern.
  3. Nun das ausgekratzte Mark der Vanilleschote und das Wasser zugeben.
  4. Das ganze nun bei 100 Grad ca. 18 Minuten einkochen. Ich habe den Messbecher mit Erreichen der 100 Grad abgenommen. Es sollten ca. 15 Minuten bei 100 Grad sein.
  5. In ein sterilisiertes Glas geben - und Voila - fertig ist die Maronencreme. Super für den Schoko-Maronen-Gugelhupf. Ergibt ca. 400 g.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von FrolleinLeni am 15.10.2016 um 20:06 alle

Schmeckt ganz wunderbar auf frischen Crêpes. Vielen Dank für das Rezept