Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: Studio Klaus Arras, Köln
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Mini-Frikadellen marokkanische Art

MC
7 Stück
Mittel
Zubereitungszeit: 40 Min.
Erstellt am: 17.08.2015
Zuletzt geändert am: 12.10.2015

FÜR DEN DIP:

  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Minze
  • 60 g Schafskäse
  • 60 g Sojajoghurt
  • 1/2 Tl Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer

FÜR DIE FRIKADELLEN:

  • 150 g Kichererbsen (vorgegart)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1/4 Tl Salz
  • 1/4 Tl Kreuzkümmel
  • 1/4 Tl gemahlener Koriander
  • 2 Tl Mehl
  • 4 El Rapsöl
  • 7 getrocknete Pflaumen

AUSSERDEM:

  • 7 Holzspieße

Nährstoffe

Pro Stück: 

  • Brennwert:
    615 kj / 147 kcal
  • Eiweiß: 4 g
  • Kohlenhydrate: 9 g
  • Fett: 12 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
40 Min.
  1. Für den Dip die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Zweigen zupfen und im Mixbehälter ca. 5 Sek./Stufe 8 fein zerkleinern. Schafskäse, Sojajoghurt, Essig, Salz und Pfeffer dazugeben und ca. 15 Sek./Stufe 5 zu einem Dip vermengen. Umfüllen und abschmecken. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  2. Für die Frikadellen die Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen, die Knoblauchzehe schälen und halbieren, die Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Eine Frühlingszwiebel grob teilen, die andere beiseitestellen. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter von den Zweigen zupfen. Alles mit Salz, Kreuzkümmel und Koriander in den Mixbehälter geben und ca. 50 Sek./Stufe 5–8 schrittweise ansteigend pürieren. Das Mehl ca. 20 Sek./Stufe 5 unterheben und aus der Masse 7 kleine Frikadellen formen.
  3. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen von beiden Seiten goldbraun braten. Aus der Pfanne heben und leicht abkühlen lassen.
  4. Die zweite Frühlingszwiebel in etwa 5 cm lange Streifen schneiden, jeweils einen Streifen mit einer getrockneten Pflaume auf den Frikadellen verteilen und mit Holzspießen befestigen. Den Dip zu den Frikadellen-Pflaumen-Spießen servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.