Zum Inhalt springen
  • Software Update

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

© MissBlack
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © MissBlack

Möhre-Kartoffel-Rind-Brei

MC connect
2 Gläser
Einfach
Fertig in: 0:28 Std.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 27.12.2021
Zuletzt geändert am: 04.01.2022
  • 50g mageres Rindfleisch
  • 220g Möhren
  • 120g Kartoffeln
  • 150ml Wasser
  • 2 EL Rapsöl
  • 3 EL Orangensaft
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
Fertig in
0:28 Std.
  1. Das Rindfleisch wachen und trocken tupfen. Möhren und Kartoffeln waschen und schälen. Von den Möhren die Enden abschneiden. Möhren und Kartoffeln in grobe Stücke schneiden.
  2. Das Rindfleisch in den Mixtopf geben, den Mixtopf mit dem eingesetzten Messbecher verschließen und das Fleisch 3 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Die Möhren-und Kartoffelstücke dazugeben, den Mixtopf wieder verschließen und 5 Sekunden auf Stufe 5 hacken. 150 ml Wasser hinzufügen und alles 15 Minuten bei 100° auf Stufe 2 garen.
  3. Messbecher entfernen und 8 Minuten auf Stufe 3 auf 60° abkühlen lassen. Dann das Rapsöl und den Orangensaft dazugeben und den Messbecher einsetzen.
  4. Pürieren Sie den Brei 20 Sekunden auf Stufe 10. Diesen Schritt für einen feineren Brei wiederholen. Für gröberen Brei, pürieren Sie den Brei 2 Sekunden auf Stufe 5. Wenn Sie den Brei als Suppe geben möchten, lassen Sie ihn auf 50° abkühlen, fügen noch 100 ml Wasser hinzu und pürieren den Brei 60 Sekunden auf Stufe 10.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine