Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Möhren-Apfel-Rohkost

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:10 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 26.11.2018
  • 2 säuerliche Äpfel (250 g)
  • 6 Möhren (350 g)
  • 1/2 Zitrone (40 g)
  • 3 El Rapsöl
  • Zucker zum Abschmecken

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    574 kj / 137 kcal
  • Eiweiß: 1 g
  • Kohlenhydrate: 13 g
  • Fett: 9 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:10 Std.
  1. Die Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Die Möhren schälen, waschen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Zitrone auspressen.
  2. Äpfel und Möhren mit Rapsöl und Zitronensaft in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  3. Die Möhren-Apfel-Rohkost mit Zucker abschmecken und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/10 Sekunden/Stufe 2 verrühren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von monmey am 14.06.2020 um 20:00 Uhr

Super schnell gemacht und sehr frisch und lecker! 😋 Ich habe Walnüsse, Petersilie, Pfeffer und Kurkuma hinzugefügt...

von pfanni75 am 07.03.2020 um 09:21 Uhr

Super schnell und lecker

von Julanda am 23.06.2019 um 12:33 Uhr

Total lecker und schnell zubereitet. Jetzt im Sommer sehr erfrischend. Habe ebenfalls ein paar Walnuss Stücke untergehoben. Wird es jetzt öfter geben

von Wildelotte am 10.01.2019 um 19:40 Uhr

Sehr lecker

von japeli am 16.06.2018 um 16:25 Uhr

Sehr lecker

von Leckerlie1 am 21.10.2017 um 17:05 Uhr

Sehr gut 👍

von hillbilly am 07.10.2017 um 15:04 Uhr

Sehr lecker

von wehe am 20.03.2017 um 12:23 Uhr

Die Menge für eine Person halbieren und perfekt. Jetzt esse ich viel öfters Salat, weil er so schnell fertig ist.

von Kochi1511 am 28.12.2016 um 13:34 Uhr

Wirklich gut. Ich habe noch einen Schuss hellen Balsamico sowie Salz und Pfeffer dazu. Ich nehme den Salat gerne mit ins Büro.

von zaza2233 am 20.12.2016 um 22:09 Uhr

von Marianne1 am 29.11.2016 um 17:04 Uhr

Kam gut an.Ist schnell gemacht.Habe aber die Apfelmenge reduziert.

von kerschne1 am 24.11.2016 um 10:59 Uhr

Mache ich mir fast jeden Abend ohne auf die Mengenangaben zu achten. 2 Möhren, einen Apfel, bisschen Zitronensaft, ein Schuss Olivenöl und wenig Zucker. Stufe 6 mit 9 Sekunden - perfekt (Möchte ja auch noch ein paar Stückchen drin haben - keinen Mus). Früher habe ich mich davor gescheut, wenn ich die Möhren und Äpfel raspeln musste. Jetzt ist das eine Sachen von 5 min. Perfekt!

von KySu051012 am 09.10.2016 um 22:49 Uhr

von encee am 09.10.2016 um 22:34 Uhr

Ich hatte das Gefühl, dass etwas fehlt. Ich habe gehackte Walnüsse dazu - so fand ich es dann perfekt!

von gaby0210 am 10.10.2017 um 07:54 Uhr

So mache ich es auch

von salzi am 01.10.2016 um 20:33 Uhr

Sehr lecker! Zum Schluss noch etwas Sahne dazu, ein Traum