Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Möhren-Cashew-Aufstrich

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 20.11.2016
  • 75 g Möhren
  • 20 ml Kokosöl
  • 50 g Cashewkerne
  • 1/2 Tl Curry
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 2 Tl Zitronensaft
  • 1 Tl Agavensirup
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

Nährstoffe

Pro Portion: 

  • Brennwert:
    481 kj / 115 kcal
  • Eiweiß: 3 g
  • Kohlenhydrate: 6 g
  • Fett: 9 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
  1. Die Möhren putzen, schälen und im Mixbehälter ca. 6 Sek./Stufe 4 zerkleinern. In einem Schälchen beiseitestellen.
  2. Kokosöl in den Mixbehälter geben, 20 Min./100 °C/Stufe 2 einstellen. Nach 5 Min. die Cashewkerne hineingeben und leicht anrösten, dann die Möhren zufügen und kurz mitdünsten lassen. Nach 12 Min. das Currypulver hinzufügen, einige Sekunden warten, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. 4 Min. köcheln lassen.
  3. Zitronensaft und Agavensirup hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 50 Sek./Stufe 4–8 aufsteigend pürieren. Evtl. nachwürzen.
  4. Den Aufstrich abkühlen lassen, dann in Gläser umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

 

Tipp

Kühl gestellt ist der Aufstrich etwa 1 Woche haltbar. Er schmeckt lecker auf Brot, passt aber auch als Dip zu Gemüse oder Kartoffeln.

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine