Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Rezept von: Monsieur Cuisine

Möhren-Sellerie-Salat mit Ananas

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 17.08.2015
Zuletzt geändert am: 15.10.2015
  • 300 g Möhren
  • 200 g Knollensellerie
  • 1/2 kleine Ananas (ca. 350 g)
  • 1 Granatapfel
  • 1 Kressebeet
  • 2–3 El Ahornsirup
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1–2 El Salatmayonnaise
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Nährstoffe

Pro Portion: 

  • Brennwert:
    628 kj / 150 kcal
  • Eiweiß: 3 g
  • Kohlenhydrate: 24 g
  • Fett: 5 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
  1. Möhren und Sellerie schälen, grob zerteilen und im Mixbehälter ca. 10 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. In ein anderes Gefäß füllen. Ananas schälen, grob zerteilen und im Mixbehälter ca. 5 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Ananas in eine Schüssel geben.
  2. Die Granatapfelkerne aus der Frucht brechen und die weißen Häutchen entfernen. Kresse abschneiden.
  3. Für das Dressing Ahornsirup mit Zitronensaft, Salatmayonnaise, Salz, Pfeffer und 100 ml Wasser verrühren. Mit der Möhren-Sellerie-Mischung und den Granatapfelkernen in einer Schüssel gut vermischen und 15 Minuten ruhen lassen. Dann die Ananas unterheben und alles mit Kresse bestreuen.

 

Tipp:

Mit zerkrümeltem Schafskäse zum Aufstreuen oder weich gekochten Eiern und warm aufgebackenem Fladenbrot servieren.

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von (Gast) am 15.10.2015 17:40

Sehr lecker, sehr einfach. Nur war das Dressing mit den Angaben etwas zu flüssig.