Zum Inhalt springen
© Nicolchen77
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Nicolchen77

Mohnkuchen mit Quark und Streuseln

MC connect
12 Stücke
Mittel
Fertig in: 1:00 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 22.05.2020
Zuletzt geändert am: 20.07.2020
  • Streusel:
  • 100g Zucker
  • 200g Butter kalt in Stücke
  • 300g Mehl
  • 1 Ei
  • Mohnschicht:
  • 250g Mohn ungemahlen
  • 130g Zucker
  • 500g Milch
  • 80g Hartweizengries
  • 80g Butter
  • 2 Eier
  • Quarkschicht :
  • 2Eier
  • 500g Magerquark
  • 80g Zucker
  • 1 geh. Tl Vanilliezucker
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
1:00 Std.
  1. Streuselteig: Backofen auf 180 Grad vorheizen. Alle Zutaten in den Mixtopf geben 10 Sekunden Stufe 5 zu Streuseln verarbeiten , den Vorgang bei Bedarf wiederholen. Die Hälfte der Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken , die restlichen Streuseln umfüllen und kalt stellen.
  2. Mohnschicht : Mohn in den Mixtopf geben und 1 Minute Stufe 10 zerkleinern. Übrige Zutaten für die Mohnschicht zugeben und 9 Minuten Stufe 3 100Grad aufkochen. Etwas abkühlen lassen und in die Springform auf den Teig streichen. Mixtopf spülen.
  3. Quarkschicht : Alle Zutaten für die Quarkschicht 10 Sekunden Stufe 5 verrühren. Vorsichtig auf der Mohnschicht verteilen . Nun die restlichen Streusel auf die Quarkschicht verteilen .
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Da 50 Minuten backen . Guten Appetit . Der Kuchen schmeckt auch ein paar Tage später noch saftig und lecker und lässt sich prima einen Tag vorher zubereiten.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von schnucke am 16.07.2020 um 21:36 Uhr

Hallo, kann ich auch festgenommen mohnfüllung nehmen- und was muß ich dann evtl ändern?

von Nicolchen77 am 18.07.2020 um 11:38 Uhr

Müsste mit Sicherheit klappen, dann einfach Schritt 2 auslassen .

von KüchnSepp am 06.07.2020 um 20:57 Uhr

So lecker, in die Quarkmasse habe ich noch einen Spritzer Zitronensaft gegeben.

von Lalandaise am 15.06.2020 um 15:33 Uhr

Sehr lecker!

von Bettina80 am 13.06.2020 um 00:05 Uhr