Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Mohnstriezel/Mohnstollen

2 Stück
Einfach
Fertig in: 3:10 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 26.11.2018

FÜR 2 STÜCK (KASTENKUCHENFORMEN CA. 30 X 11 CM)

FÜR DEN HEFETEIG

  • 1 Würfel frische Hefe (42 g)
  • 100 g Zucker
  • 500 g Mehl (Type 405)
  • 110 ml lauwarme Milch (Frischmilch, 3,5 % Fett)
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 P. Vanillezucker

FÜR DIE MOHNMASSE

  • 2 El Nüsse nach Wahl
  • 120 g Mohn
  • 2 El Speisestärke
  • 4 El Honig
  • 50 g Butter
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 El Rosinen
  • 1 El Zitronat
  • 1 El Orangeat
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Ingwerpulver
  • 1 Prise gemahlene Gewürznelke
  • 4 Tropfen Rum-Aroma

AUSSERDEM

  • Mehl für die Schüssel
  • Fett für die Form
  • Zuckerglasur zum Bestreichen

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    7993 kj / 1909 kcal
  • Eiweiß: 57 g
  • Kohlenhydrate: 280 g
  • Fett: 59 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
3:10 Std.
  1. Hefe, 2 Esslöffel Zucker, 5 Esslöffel Mehl und die lauwarme Milch in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 2 verrühren. Deckel geschlossen halten und 15 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
  2. Eine mit Mehl ausgestäubte Schüssel bereitstellen.
  3. Eier, restlichen Zucker und Mehl sowie den Vanillezucker in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher mit der Teigknet-Taste/1 Minute 30 Sekunden vermengen. Aus dem Mixbehälter nehmen, nochmal von Hand auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, in die vorbereitete Schüssel geben und 1 Stunde zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  4. Die Nüsse in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/4 Sekunden grob zerkleinern. Umfüllen und beiseitestellen. Mohn in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 1 Minute/Stufe 9 fein zerkleinern. Die Masse mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. 350 ml warmes Wasser und die Speisestärke zugeben und mit eingesetztem Messbecher 10 Minuten/100 °C/Stufe 3 kochen.
  5. Die restlichen Zutaten und Gewürze zugeben und mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 6 vermengen. 30 Minuten abkühlen lassen und gegebenenfalls mit etwas Mehl andicken, falls die Masse zu dünnflüssig sein sollte.
  6. Zwei Kastenkuchenformen (ca. 30 x 11 cm) einfetten. Den Hefeteig halbieren, kurz durchkneten und jeweils zu einen 0,5 cm dicken Rechteck ausrollen. Beide Teigteile gleichmäßig mit der Mohnmasse bestreichen und von der breiten Seite her aufrollen. Jeweils in eine der vorbereiteten Backformen legen, mit einem Tuch abdecken und nochmals 30 Minuten gehen lassen.
  7. Währenddessen den Backofen auf 180 °C vorheizen. Anschließend die Striezel 40 Minuten backen. Mit einem Holzspießchen eine Stäbchenprobe durchführen und die Backzeit gegebenenfalls verlängern. Nach dem Backen nach Belieben mit Zuckerglasur bestreichen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Lidl-Tester1 am 23.01.2017 um 12:15 Uhr

von Tina24 am 16.11.2016 um 17:53 Uhr

Welche Art Mohn muss ich hier verwenden? Habe gemahlenen Dampfmohn und Mohn Back zuhause.

von Vivien_MC am 17.11.2016 um 08:34 Uhr

Hallo Diddi, für das Rezept wird normaler, ungemahlener Mohn verwendet, der dann im MC plus zerkleinert wird. Wenn du bereits gemahlenen Mohn hast, kannst du dir das Zerkleinern des Mohns in Schritt 4 einfach sparen. Viele Grüße Vivien