Zum Inhalt springen
© Heike G.
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Heike G.

Mürbe Eulenkekse

25 Stücke
Einfach
Zubereitungszeit: 45 Min.
Erstellt am: 21.11.2016
Zuletzt geändert am: 02.04.2019
  • 250 gr Mehl Type 550
  • 100 gr Zucker oder Xucker, Erythrit
  • 2 Eigelbe
  • 200 gr Butter
  • 1 Prise Salz
  • etwas Zitronenschale
Zubereitung
Zubereitungszeit
45 Min.
  1. Alle Zutaten in den Mc+ Mixtopf geben und 50 Sekunden auf Stufe 5 vermengen.
  2. Teig heraus nehmen und in Frischhaltefolie gewickelt ca 30 Minuten in den Kühlschrank geben.
  3. Auf einer bemehlten Unterlage auswellen ca 1/2 cm dick. Den Eulen Ausstecher in Mehl tauchen und die Kekse ausstechen.
  4. Auf ein Backfolie ausgelegtes Blech legen und bei ca 180°C ca 13-15 Minuten backen. Ihr könnt dafür natürlich auch jeden anderen Ausstecher benützen.
  5. Wer möchte kann sie mit einem Guss überziehen aus Puderzucker und Zitronensaft. Für Weihnachts Austecherle nehme ich den selben Teig. Dekoriere sie dann mit bunten Sternen oder Streuseln.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Herzdame1 am 07.12.2018 um 19:58 Uhr

Ich habe den Teig zum Weihnachtsplätzchen ausstechen genommen und er ist wirklich extrem mürbe. Er zerbröselt regelrecht. Sehr schade.