Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Muscheln mit Tomaten-Paprika-Sauce

2 Portionen
Mittel
Fertig in: 1:05 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 26.11.2018
  • 3 Zwiebeln (200 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 El Öl
  • 2 Tomaten (120 g)
  • 1 rote Paprikaschote (150 g)
  • 1/4 Tl Salz
  • 3 Msp. Pfeffer
  • 1,5 kg Muscheln

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1696 kj / 405 kcal
  • Eiweiß: 23 g
  • Kohlenhydrate: 17 g
  • Fett: 26 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
1:05 Std.
  1. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, Zwiebeln halbieren und mit den Knoblauchzehen in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/5 Sekunden zerkleinern. Die Masse mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben, das Öl hinzufügen und alles ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/5 Minuten/100 °C dünsten.
  2. Tomaten und Paprikaschote putzen, waschen und entkernen. Paprika und Tomaten vierteln und beides zu Zwiebeln und Knoblauch in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern. Gegebenenfalls den Vorgang wiederholen. 100 ml heißes Wasser, Salz und Pfeffer hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/15 Minuten/100 °C/Stufe 2 kochen. Sauce umfüllen und warm stellen.
  3. Die Muscheln waschen, putzen und geöffnete Exemplare entsorgen. Muscheln in den tiefen Dampfgaraufsatz füllen. 1 Liter warmes Wasser in den Mixbehälter füllen, Dampfgaraufsatz mit den Muscheln auf den Mixbehälter setzen, verschließen und mit der Dampfgar-Taste/25 Minuten garen.
  4. Dampfgaraufsatz abnehmen und noch geschlossene Muscheln entsorgen. Die Muscheln mit der Sauce heiß servieren.

TIPP

Das Rezept kann auch mit TK-Muscheln hergestellt werden. Die Dampfgarzeit muss dann um 5 Minuten verlängert werden. Aber Achtung: auch bei der Verwendung von TK-Muscheln müssen vor dem Garen geöffnete Muscheln entfernt und nach dem Garen noch verschlossene Muscheln entsorgt werden.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von danih am 03.09.2018 um 05:30 alle

Zubereitung passt nicht zum Rezept Titel. Hier wird nichts gefüllt und gratiniert. Das sind Muscheln in Sauce.

von Vivien_MC am 03.09.2018 um 13:20 alle

Hallo danih, vielen Dank für deine Rückmeldung. Hier hatte sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Das Rezept ist nun korrekt benannt. Viele Grüße Vivien