Zum Inhalt springen
© Heike G.
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Heike G.

Neujahrsringe

MC connect
9 Stücke
Mittel
Fertig in: 1:00 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 16.12.2019
Zuletzt geändert am: 16.03.2020
  • 20 gr frische Hefe
  • 150 ml Milch 3,5%
  • 70 gr Zucker
  • 10 gr Vanillezucker selbstgemacht
  • 40 gr Butter
  • 150 gr saure Sahne
  • 1 Prise Salz
  • 500 gr Dinkelmehl Type 630
  • zum bestreichen Butter
  • zum bestreuen Hagelzucker oder Zucker
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
1:00 Std.
  1. Hefe, Milch und Zucker in den Mixbehälter der Monsieur Cuisin geben. Auf Stufe 2 / 37°C / 2 Minuten rühren lassen. Butter, Vanillezucker, Sahne, Salz und das Mehl zugeben. Auf der Kneten Taste 2 Minuten kneten lassen. Eventuell nochmals kurz mit den Händen kneten. Den Teig in eine Schüssel geben und zugedeckt etwa 45 Minuten gehen lassen. Teig heraus nehmen und in 18 gleich schwere Stücke aufteilen ich hatte (ca 50 gr Stücke) Für einen Ring nehmt ihr immer 2 Teistücke und rollt sie zu langen Schlangen. Die Schlangen hintereinander legen und zusammen drehen wie eine Kordel. Zu einem Ring formen und auf ein mit Backfolie belegtes Backblech legen. Etwas Butter in der Mikrowelle erwärmen und die Ringe damit einstreichen. Mit Zucker bestreuen (ich mache immer nur ein paar mit Zucker der Rest bleibt natur). Backofen auf 175°C (Ober und Unterhitze) vorheizen. Während der Ofen aufheizt die Ringe nochmals 10 Minuten gehen lassen. In den vorgeheizten Backofen stellen und ca 18-20 Minuten backen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.