Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© Monsieur Cuisine, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: Anonym

Ninis Kürbis-Kokos-Ingwer-Suppe

MC connect
4 Portionen
Mittel
Fertig in: 1:00 Std.
Zubereitungszeit: 40 Min.
Erstellt am: 01.01.2019
Zuletzt geändert am: 06.03.2019
  • 1 Hokkaido-Kürbis (ca. 500g)
  • 1-2 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer (frisch, walnussgroß)
  • 1 Dose (400g) Kokosmilch (ungesüßt)
  • 2 EL Curry
  • 1 EL Gemüse-Bouillon-Pulver (z.B. von Alnatura)
  • 500ml kochendes Wasser
  • 2 TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 2 TL Kürbiskönig-Gewürzmischung (z.B. von Herbaria, falls vorhanden)
  • 4 EL Kürbiskerne (je nach Vorliebe weitere Suppeneinlagen)
  • 1 Becher Saure Sahne
  • 1 TL Kürbiskernöl
Zubereitung
Zubereitungszeit
40 Min.
Fertig in
1:00 Std.
  1. Kürbis waschen und putzen, Kartoffel schälen, jeweils in kleine Würfel schneiden (z.B. mit Nicer Dicer) und zur Seite stellen
  2. Zwiebel schälen und vierteln, Ingwer schälen und in 1-2mm dünne Streifen schneiden, beides in den Mixbehälter geben
  3. Mit der Turbo-Taste in 5 Sekunden zerkleinern (Meßbecher eingesetzt) und mit dem Spatel nach unten schieben, ggf. wiederholen
  4. Den Rahm von der Kokosmilch und den Curry in den Mixtopf hinzu geben
  5. Das Anbraten-Programm für 5 Min. starten (Meßbecher entfernt)
  6. Kürbis- und Kartoffelwürfel hinzugeben und das Anbraten-Programm für weitere 5 Min. starten (Meßbecher entfernt)
  7. Gemüse-Bouillon-Pulver mit restlicher Kokosmilch und dem kochenden Wasser vermischen (z.B. in einem großen Messbecher) und nach Abschluss des Programms in den Mixtopf eingießen, Salz, Zucker, Chiliflocken und falls vorhanden die Kürbiskönig-Gewürzmischung zugeben
  8. 20 Min. bei Linkslauf (Rühren) Stufe 1 und 100 Grad kochen (Meßbecher entfernt)
  9. Währenddessen in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Teperatur ohne Öl die Kürbiskerne anrösten bis sie angenehm duften, in eine Schale legen (je nach Geschmack anschließend auch gern weitere Suppeneinlagen bei Bedarf mit Öl anbraten) und die Saure Sahne in einer Schale mit dem Kürbiskernöl cremig rühren, falls noch Zeit übrig ist die Küche aufräumen
  10. Den fertig gekochten Inhalt des Mixbehälters 1 Minute lang mit Rechtslauf Stufe 3-8 schrittweise ansteigend pürieren (Meßbecher eingesetzt), danach 5 Min. mit Linkslauf Stufe 2 und 80 Grad kochen (Meßbecher entfernt), je nach Vorliebe nochmal wiederholen, Zitronensaft hinzugeben, mit dem Spatel umrühren
  11. Fertige Suppe in Teller einfüllen, jeweils mit einem großen Löffel Saure-Sahne-Kürbiskernöl-Gemisch und gerösteten Kürbiskernen (und ggf. weiteren Suppeneinlagen) garnieren und genießen

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine