Zum Inhalt springen
© ErKim13
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © ErKim13

Nudel-Hack-Auflauf

MC connect
6 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 60 Min.
Erstellt am: 22.08.2019
Zuletzt geändert am: 27.08.2019
  • Für das Fleisch:
  • 250g Zucchini
  • 300g Hackfleisch
  • 300g Nudeln (Penne)
  • 1 kl. Zwiebel (20-30g)
  • 1EL Öl zum Anbraten
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • Für die Soße:
  • 1 Zwiebel 40-50g
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 750g Gemüsebrühe
  • 1TL Zucker
  • 1TL Oregano
  • 70g Tomatenmark
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 1 Handvoll Petersilie
Zubereitung
Zubereitungszeit
60 Min.
  1. 30g Zwiebeln halbieen und in Mixbehälter geben
  2. 2 Sekunden lang Turbo-Taste gedrückt halten
  3. Zwiebeln mit dem Spatel nach unten schieben
  4. 250g Zucchini halbieren, in Scheiben schneiden und beiseite stellen; 1EL Öl zum anbraten in den Mixbehälter geben
  5. 300g Hackfleisch in den Mixbehälter geben
  6. 1/2TL Salz und 1 Msp. Pfeffer hinzugeben
  7. Mit der Anbrattaste 7 Minuten anbraten
  8. Schüssel auf Mixbehälter stellen und 300g Nudeln abwiegen
  9. Hackfleisch und ungekochte Nudeln in eine Auflaufform geben
  10. Mixbehälter ausspülen
  11. 50g Zwiebeln und eine Knoblauchzehe in Mixbehälter geben und 5 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern
  12. Knoblauch und Zwiebeln mit dem Spatel nach unten schieben
  13. 1 EL Olivenöl zugeben und bei 120°C 2 Minuten andünsten. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  14. 750g Gemüsebrühe zugeben
  15. 1TL Zucker, 1TL Salz, 1TL Oregano, etwas Pfeffer und eine Handvoll Petersilie zugeben
  16. 70g Tomatenmark zugeben
  17. 5 Minuten/ Stufe 2 / 100°C die Soße erhitzen
  18. 20 Sekunden auf Stufe 8 pürieren
  19. Soße über das Hackfleisch und die Nudeln gießen, Feta drüber streuen und ca. 40 Minuten backen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von jukari am 11.09.2019 um 19:12 alle

Schmeckt sehr lecker. Ein Stern Abzug für die Rezeptbeschreibung, da 1. bei den Zutaten der Feta nicht aufgeführt ist und 2. die Verwendung der Zucchini nicht weiter beschrieben wurde. Habe sie dann einfach nach Schritt 18 dazwischen verteilt.😉

von ErKim13 am 13.09.2019 um 16:03 alle

Hey, ja das mit der Zucchini habe ich auch gemerkt und es geändert, befindet sich aber noch in Prüfung. Das mit dem Feta ist mir gar nicht aufgefallen, danke für den Hinweis 😅