Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: Martina Brinkop
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Nudelsalat mit Oliven-Tapenade und Rucola

MC connect
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 1:25 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 30.07.2018

FÜR DEN SALAT

  • 6 getrocknete Tomaten in Öl
  • 300 g Fusilli
  • 1 Tl Salz
  • 4 Eier (Größe M)
  • 100 g Rucola

FÜR DIE TAPENADE

  • 100 g schwarze Oliven ohne Stein
  • 2 El Kapern in Essiglake
  • 6 Sardellenfilets
  • 2 Tl Zitronensaft
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 2 Prisen Salz
  • 10 El natives Olivenöl extra

AUSSERDEM

  • 4 Gläser à 1 Liter (Weckgläser zum Beispiel)

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    3077 kj / 735 kcal
  • Eiweiß: 19 g
  • Kohlenhydrate: 56 g
  • Fett: 48 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
1:25 Std.
  1. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/2 Sekunden zerkleinern. Anschließend umfüllen.
  2. Für die Tapenade die Oliven, Kapern, abgespülte Sardellen, Zitronensaft, Pfeffer und Salz in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  3. Olivenöl hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 10 mixen. Anschließend umfüllen und den Mixbehälter reinigen.
  4. Die Fusilli in einem Topf mit kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Inzwischen 1 Liter heißes Wasser in den Mixbehälter füllen, Eier in den Kocheinsatz legen und einhängen. Die Eier mit eingesetztem Messbecher 12 Minuten/Stufe 1/120 °C hart kochen. Währenddessen den Rucola waschen, putzen und trocken tupfen.
  5. Nach Ende der Kochzeit der Eier den Kocheinsatz herausheben, die Eier abschrecken und schälen. Die bissfest gegarte Pasta durch ein Sieb abgießen.
  6. Alle Zutaten abkühlen lassen und die Gläser wie folgt schichten:
  7. Tapenade gleichmäßig verteilen, darüber erst die Nudeln, dann den Rucola geben. Alles mit Eischeiben und den getrockneten Tomaten toppen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Juliane77 am 03.08.2018 um 18:40 alle