Zum Inhalt springen
© Carozi
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Carozi

Nuss-Nougat-Creme

MC connect
3 Gläser
Einfach
Fertig in: 0:30 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 22.02.2019
Zuletzt geändert am: 29.04.2019
  • * 200 g Haselnüsse
  • * 100 g Zucker (oder auch Xucker etc.)
  • * 200 g Schokolade (hier: 125 g Zartbitter, 25 g Nougat und 50 g Vollmilchschokolade)
  • * 130 g Butter (ggf. ersetzbar durch geschmacksneutrales Kokosöl)
  • * 160 g Milch
  • * 1 Prise Salz
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:30 Std.
  1. Haselnüsse im Backofen bei 180 Grad rösten bis das Fett austritt. Vom Blech nehmen und kurz auskühlen lassen.
  2. Den Zucker 10 Sekunden / Stufe 10 pulverisieren.
  3. Die Haselnüsse dazugeben. 4 x 20 Sekunden / Stufe 8 mahlen bis eine feuchte Masse entsteht. Nach jedem Mahlen immer wieder anhalten und die Masse mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Die Schokolade in Stücken zugeben und 10 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Masse danach wieder mit dem Spatel nach unten schieben.
  5. Die restlichen Zutaten hinzugeben und alles zusammen 5 Minuten / 50 Grad / Stufe 3 erwärmen, bis die Masse cremig ist.
  6. In Gläser füllen und diese nach dem Auskühlen im Kühlschrank aufbewahren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Nessa133 am 15.10.2019 um 23:47 alle

sehr lecker, aber bei mir wars noch etwas „stückig“, deswegen werd ich die Haselnüsse beim nächsten Mal wohl etwas länger zerkleinern.

von Emina0403 am 11.07.2019 um 18:18 alle

Wie lange hält die Creme im Kühlschrank?

von fix_tani am 28.05.2019 um 08:28 alle

Super lecker Variante mit weißer Schokolade oder auch Kekskrümmel von Oreokekse dazu geben