Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Nussecken mit Aprikosenkonfitüre

16 Stück
Einfach
Fertig in: 1:33 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 01.09.2016
Zuletzt geändert am: 06.11.2020
  • 200 g Haselnusskerne
  • 200 g Mandeln
  • 300 g Mehl (Type 405)
  • 330 g kalte Butter
  • 300 g Zucker
  • 3 P. Vanillezucker (24 g)
  • 1 Tl Backpulver
  • 2 Eier (Größe M)
  • 6 El Aprikosenkonfitüre

AUSSERDEM

  • Butter für das Blech
  • Mehl (Type 405) für die Arbeitsfläche

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    1918 kj / 458 kcal
  • Eiweiß: 7 g
  • Kohlenhydrate: 39 g
  • Fett: 29 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
1:33 Std.
  1. Haselnusskerne und Mandeln in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 9 mittelfein zerkleinern. Umfüllen und den Mixbehälter ausspülen.
  2. Mehl, 130 g kalte Butter in Stücken, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, Backpulver und Eier in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 25 Sekunden/Stufe 4 zu einem Mürbeteig verrühren.
  3. Den Teig entnehmen, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Den Mixbehälter reinigen.
  4. Den Backofen auf 175 °C vorheizen.
  5. Restliche Butter in Stücken in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 3 Minuten/90 °C/Stufe 3 schmelzen.
  6. Die Haselnüsse und Mandeln, den restlichen Zucker und Vanillezucker sowie 4 Esslöffel warmes Wasser hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 5 Minuten/100 °C/Stufe 1 köcheln lassen.
  7. Ein Backblech mit Butter einfetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf Backblechgröße dünn ausrollen und mit der Aprikosenkonfitüre bestreichen.
  8. Die Nuss-Mandel-Mischung auf dem Teig verteilen und 35 Minuten goldbraun backen.
  9. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
  10. Den Kuchen noch lauwarm in Dreiecke schneiden.

TIPPS

Sollte der Kuchen noch etwas zu hell erscheinen, die Backzeit gegebenenfalls verlängern. Bestreichen Sie die Ecken jeweils mit geschmolzener Zartbitterschokolade und lassen Sie die Nussecken anschließend auf einem Rost trocknen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine