Zum Inhalt springen
  • Wichtige Information

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Omelett mit grünem Spargel und Bärlauch

MC plus
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:30 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 31.03.2020
Zuletzt geändert am: 05.02.2020
  • 1/2 Bund Bärlauch (15 g)
  • 6 Eier (Größe M)
  • 50 ml kalte Milch (Frischmilch, 3,5 % Fett)
  • 1/2 Tl Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 große Möhre (120 g)
  • 3 Stangen grüner Spargel

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    569 kj / 136 kcal
  • Eiweiß: 11 g
  • Kohlenhydrate: 3 g
  • Fett: 9 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:30 Std.
  1. Den Bärlauch waschen, trocken schütteln, die harten Stiele entfernen und große Blätter halbieren. In den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  2. Eier, kalte Milch, ½ Teelöffel Salz und 2 Prisen Pfeffer hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 6 vermischen. Umfüllen und den Mixbehälter ausspülen. 1 Liter lauwarmes Wasser in den Mixbehälter geben.
  3. Die Möhre waschen, schälen und in 4 cm lange und 0,5 cm breite Stifte schneiden. Die Spargelstangen waschen, die holzigen Enden abschneiden und die Spargelstangen in 4 cm lange Stücke schneiden. Dicke Spargelstangen zusätzlich halbieren.
  4. Den flachen Dampfgareinsatz mit Backpapier auslegen (dabei darauf achten, dass das flüssige Ei nicht herauslaufen kann und dass einige der seitlichen Lüftungsschlitze frei bleiben) und das Gemüse darauf verteilen. Den flachen Dampfgareinsatz in den tiefen Dampfgaraufsatz einhängen und auf den Mixbehälter aufsetzen.
  5. Die Eiermischung in den flachen Dampfgareinsatz über das Gemüse gießen und mit dem Deckel verschließen. Mit der Dampfgar-Taste/15 Minuten garen.
  6. Das Omelett mit dem Backpapier aus dem Dampfgareinsatz heben, vierteln, vom Papier lösen und servieren.

TIPP

Dazu passt leicht gesalzener Hüttenkäse oder etwas zerbröckelter Feta.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine