Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

One-Pot-Pasta mit Wurst und Bohnen

MC connect
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:25 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 05.06.2018
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 3 kleine Schalotten (60 g)
  • 1 große Möhre (60 g)
  • 2 Stangen Staudensellerie (60 g)
  • 3 El Olivenöl
  • 400 g grobe Bratwurst
  • 250 g Orecchiette
  • 750 ml heiße Geflügelbrühe
  • 1 Dose weiße Bohnen (240 g)
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    3019 kj / 721 kcal
  • Eiweiß: 32 g
  • Kohlenhydrate: 51 g
  • Fett: 43 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:25 Std.
  1. Die Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blättchen von den Stängeln zupfen und in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern und anschließend umfüllen.
  2. Die Schalotten schälen, halbieren und im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/1 Sekunde zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  3. Möhre und Sellerie waschen, putzen, Möhre schälen und beides in grobe Stücke schneiden. In den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/2 Sekunden zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben, Olivenöl dazugeben und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/4 Minuten andünsten.
  4. Wurstbrät aus den Häuten drücken und grob zerkleinern. Mit in den Mixbehälter geben und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/3 Minuten anbraten.
  5. Orecchiette dazugeben und mit der heißen Geflügelbrühe aufgießen, bis alles bedeckt ist. Ohne eingesetzten Messbecher mit Linkslauf/Zeit nach Packungsangabe der Nudeln/Stufe 1/110 °C kochen. Dabei den Kocheinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen. Prüfen ob die Nudeln gar sind und die Kochzeit gegebenenfalls um 2 Minuten verlängern.
  6. 3 Minuten vor Ende der Kochzeit die abgespülten und abgetropften weißen Bohnen dazugeben.
  7. Zum Schluss die Petersilie mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/5 Sekunden/Stufe 2 untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort heiß in tiefen Tellern servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Anni Kocht am 28.05.2020 um 22:30 Uhr

Geschmack top, wird aber sehr matschig und sieht daher recht unappetitlich aus. Werde mal versuchen, die Nudeln separat zu kochen.

von Schmidtsjasmin am 12.02.2020 um 18:47 Uhr

von Sinefine am 22.12.2019 um 11:38 Uhr

Ganz ok, aber nicht, wenn Besuch kommt. Schmeckt nach Altersheim-Einheitsbrei. Schade, dass die Pasta zerkleinert wird. Wir findens definitiv besser, wenn die Pasta in der Pfanne gemacht wird und die Sosse in einer anderen.

von Anke am 23.03.2019 um 18:49 Uhr

Hallo, vielen Dank für dieses tolle Rezept. Ich habe am Schluss noch ein wenig Gemüsebrühe und weißen Pfeffer dazu gegeben. Es hat uns sehr gut geschmeckt. Das einzige was wir etwas störend finden ist, dass die Bratwurst sehr klein geworden ist, nicht mehr erkennbar, und das teilweise die Bohnen auch nicht mehr erkennbar waren. Die Nudeln musste ich durch andere sehr ähnliche ersetzen, weil ich die genannten nicht gefunden habe. Das nächste Mal werde ich sehr große Bratwurststücke in den Topf mitgeben, vielleicht bleiben dann erkennbare Bratwurststücke über. Ansonsten finde ich es geschmacklich sehr gelungen und kann es nur weiter empfehlen.

von niceysmcc102 am 16.03.2019 um 17:44 Uhr

Habe dieses Rezept heute zum 2. Mal im MCC zubereitet und es hat uns allen wieder super geschmeckt! 5*! 😋

von sophie3009 am 17.02.2019 um 20:19 Uhr

Ganz nett, muss aber nicht wiederholt werden

von ichscarlett am 11.06.2018 um 10:48 Uhr

Was ist den Orecchiette??

von Vivien_MC am 11.06.2018 um 11:34 Uhr

Hallo ichscarlett, Orecchiette ist die hier verwendete Nudelsorte. Wie du im Bild erkennen kannst handelt es sich hier um kleine, flache, runde Nudeln. Viele Grüße Vivien