Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Orangenkuchen mit Pinienkernen

MC
16 Stücke
Mittel
Zubereitungszeit: 45 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 03.11.2015

FÜR DEN TEIG:

  • 110 g kalte Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Eigelb
  • Salz
  • 220 g Mehl

FÜR DEN BELAG:

  • 4 unbehandelte Orangen
  • 4 kandierte Orangenscheiben
  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 2 El Orangenlikör
  • 150 ml Sahne
  • 2–3 El Pinienkerne

AUSSERDEM:

  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • Puderzucker zum Bestreuen
  • Springform mit 26 cm Durchmesser

Nährstoffe

Pro Stück: 

  • Brennwert:
    1202 kj / 287 kcal
Zubereitung
Zubereitungszeit
45 Min.
  1. Für den Teig alle Zutaten in den Mixbehälter geben. Ca. 3 Min./Stufe 4 zu einem glatten Teig verkneten, diesen dann rund ausrollen. Teig in die Springform legen und ca. 1 Stunde kühl stellen.
  2. 2 Orangen heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale fein abreiben. 1 Orange auspressen. Kandierte Orangen in den Mixbehälter geben und ca. 12 Sek./Stufe 6 fein zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen und den Mixbehälter gründlich reinigen.
  3. Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Teig mit Backpapier belegen und mit Hülsenfrüchten beschweren. Auf der mittleren Schiene 10 Minuten vorbacken.
  4. Den Rühraufsatz einsetzen. Eier mit Zucker, ausgepresstem Orangensaft und Orangenlikör in den Mixbehälter geben und ca. 3 Min./Stufe 3 cremig rühren. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  5. Rühraufsatz wieder einsetzen, die gekühlte Sahne in den Mixbehälter geben und ca. 2 Min./Stufe 3 aufschlagen. Zusammen mit der abgeriebenen Orangenschale und den kandierten Orangen von Hand unter die Eiermasse heben.
  6. Hülsenfrüchte und Papier vom Teig nehmen. Eiermasse auf den Teig gießen. Backofen auf 160 °C herunterschalten und den Kuchen ca. 45 Minuten backen, bis die Masse fest ist. Abkühlen lassen.
  7. Die restlichen Orangen filetieren und auf den Kuchen legen. Pinienkerne darüberstreuen und Puderzucker darübersieben. Den Kuchen für 1–2 Minuten unter dem Backofengrill grillen, bis der Zucker karamellisiert.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine