Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Orangensenf

5 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:15 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 01.09.2016
Zuletzt geändert am: 20.03.2018

Für 5 Gläser à 100 g

  • 100 g Senfkörner
  • 100 g getrocknete Feigen
  • 4 El flüssiger Honig
  • 250 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 4 El Weißweinessig
  • 1 1/2 Tl Salz
  • 2 Tl Curry

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    385 kj / 92 kcal
  • Eiweiß: 2 g
  • Kohlenhydrate: 18 g
  • Fett: 1 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:15 Std.
  1. Die Senfkörner in den Mixbehälter geben und 30 Sekunden/Stufe 10 fein zerkleinern. In eine kleine Schüssel umfüllen. Die Feigen halbieren, in den Mixbehälter geben und 20 Sekunden/Stufe 8 fein zerkleinern. Zerkleinerte Senfkörner, Honig, Orangensaft, Essig, Salz und Curry zu den Feigen geben und 20 Sekunden/Stufe 9 verrühren. Die Masse mit dem Spatel vom Rand des Mixbehälters nach unten schieben und erneut 20 Sekunden/Stufe 9 verrühren.
  2. Hält sich im Kühlschrank 2–3 Wochen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine