Zum Inhalt springen
© Alex.1
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Alex.1

Oster-Frühlings-Plätzchen zum Ausstechen

MC connect
ca. 57 Stücke
Einfach
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 30.03.2020
Zuletzt geändert am: 30.03.2020
  • 125 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 50 g gem. Haselnüsse ( oder Nussmischung)
  • 125 g Butter oder Sanella
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanillezucker
  • Ohne Nüsse: 2,5 g Zitronenschale
  • 1 kleine Prise Salz
  • 1 TL gestr. Backpulver
  • evt. Zur Deko: Schokoglasur oder Zitronenglasur
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
  1. Zucker, Salz und Vanillezucker in den Mixtopf geben,- 10 sek./ Stufe 10 fein verrühren.
  2. Butter in Stücken datz geben und 20 sek./Stufe 5 verrühren.
  3. Backpulver, evt. Zitronenschale und Eier zugeben und 10 sek./Stufe 5 verrühren.
  4. Mehl, Nüsse, zu wiegen und mit dem Knetprogramm ca. 2 min. zu einem Teig verarbeiten.
  5. Den Teig aus dem Mixtopf nehmen, in Frischhaltefolie einwickeln und ca. 2 Stunden oder über Nacht, im Kühlschrank ruhen lassen.
  6. Anschließend den Teig Portionsweise ausrollen (evtl. Untergrund bemehlen), und Hasen oder andere Figuren ausstechen, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei Ober/Unterhitze ca. 180°C / ca. 10 min. backen! Sie sollten nicht zu braun sein!
  7. Wer mag kann die ausgekühlten Figuren mit Schokoglasur oder anderes Dekorieren!

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine