Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© Alex.1
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Alex.1

Osterlamm

MC connect
1 Stücke
Einfach
Fertig in: 0:46 Std.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 13.04.2020
Zuletzt geändert am: 31.07.2020
  • Zutaten für ein Lamm:
  • 80 g weiche Margarine
  • 60 g Puderzucker
  • 5 g (halbes PK) Vanillezucker
  • 80 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 prise Salz
  • 40 g gem. Mandeln oder Haselnüsse
  • 2 Eier (M)
  • 40 g Eierlikör, Rum, Baileys, Amaretto oder Milch
  • 1 geh. TL Backkakao
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Margarine und Paniermehl für die Form
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
Fertig in
0:46 Std.
  1. Alle Zutaten,- bis auf den Backkakao, in den Mixtopf geben.
  2. 5 Min./ Linkslauf Stufe 3 zu einem Rührteig verarbeiten. Währenddessen die Lammform einfetten und mit Paniermehl einmehlen.
  3. Den Rührteig in die Form geben, den Backkakao über den Teig verteilen und vorsichtig mit einer Kuchengabel unterheben, sodass es einen Marmorierten Effect ergibt und glatt streichen.
  4. Nun die Lammform im Backofen auf ein Rost stellen und bei Heißluft 160°C / ca. 40 Min. backen. (Stäbchen probe).
  5. Nach dem Backen 10 Min. abkühlen lassen, dann die Form vorsichtig lösen. Sollte der Kopf abbrechen,- mit einem Zahnstocher wieder fixieren. Ist das Osterlamm komplett abgekühlt, wird es mit Puderzucker bestäubt,- man kann das Lamm auch mit Kuchenglasur Dekorieren. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine