Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: Sea Wave-stock.adobe.com
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Paniermehl

MC connect
1 Stück
Einfach
Fertig in: 0:05 Std.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 21.01.2022
Zuletzt geändert am: 01.02.2022

FÜR 100 G

  • 100 g trockene Brötchen oder Brot vom Vortag

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    1214 kj / 290 kcal
  • Eiweiß: 10 g
  • Kohlenhydrate: 56 g
  • Fett: 2 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
Fertig in
0:05 Std.
  1. Brötchen oder Brot in 3 cm große Würfel schneiden, in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Bei Bedarf mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und den Vorgang wiederholen.
  2. Das Paniermehl in ein Glas umfüllen und trocken aufbewahren.
  3. Wenn das Paniermehl nicht sofort verwendet wird, sollte man es auf ein Backblech geben und noch 24 Stunden bei Zimmertemperatur trocknen lassen, bevor man es umfüllt.

 

TIPPS:

Nutzen Sie das Paniermehl zum Panieren von Fisch, Fleisch oder Gemüse. Dafür Fisch, Fleisch oder Gemüse wie gewohnt würzen. Anschließend zuerst in verquirltem Ei und dann im Paniermehl wenden. Paniermehl leicht andrücken und das Gargut in heißem Fett in einer Pfanne braten.

Paniermehl kann man auch wunderbar nach eigenem Geschmack aromatisieren: Geben Sie hierzu z. B. etwas Käse oder frische Kräuterblättchen zu den Brotwürfeln.

Das Paniermehl sollte nicht staubfein sein, sondern noch eine leichte Körnung haben.

 

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine