Zum Inhalt springen
  • Wichtige Information

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Panna cotta mit Mohn auf Himbeerspiegel

MC plus
4 Portionen
Mittel
Fertig in: 3:50 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 31.03.2020
Zuletzt geändert am: 03.03.2020

FÜR DIE PANNA COTTA

  • 1 P. gemahlene Gelatine (9 g)
  • 500 ml kalte Sahne (30 % Fett)
  • 30 g Mohnsaat
  • 60 g Zucker

FÜR DEN HIMBEERSPIEGEL

  • 300 g Himbeeren (TK, aufgetaut)
  • 30 g Puderzucker

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    2177 kj / 520 kcal
  • Eiweiß: 7 g
  • Kohlenhydrate: 30 g
  • Fett: 40 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
3:50 Std.
  1. Gelatine in eine kleine Schüssel geben und mit 6 Esslöffeln kaltem Wasser verrühren.
  2. 250 ml kalte Sahne, Mohnsaat und Zucker in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 6 Minuten/100 °C/Stufe 2 aufkochen. Die eingeweichte Gelatine hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 4 verrühren. Die Mischung umfüllen und 30 Minuten kühlen. Während des Kühlvorgangs hin und wieder mit einem Schneebesen verrühren.
  3. Den Mixbehälter kalt ausspülen und den Rühraufsatz einsetzen. Restliche kalte Sahne hineingeben und unter Sichtkontakt ohne eingesetzten Messbecher 3 Minuten/Stufe 4 steif schlagen. Die Sahne unter die Mohnmischung ziehen und anschließend auf 4 Förmchen verteilen. Die Panna cotta 3 Stunden kühlen.
  4. Den Mixbehälter reinigen.
  5. Himbeeren in den Mixbehälter geben, den Puderzucker hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 8 pürieren. Das Himbeerpüree bei Bedarf durch ein Sieb streichen, damit die Kerne zurückbleiben.
  6. Die Panna cotta auf einem Himbeerspiegel servieren.

TIPPS

Wer keinen Mohn mag, kann stattdessen im ersten Schritt eine Vanilleschote hinzugeben. Vanilleschote auskratzen, Vanillemark und Schote hinzufügen. Nach dem Kochen die Schote entfernen und die weiteren Schritte wie oben angegeben ausführen.

Zum Stürzen die Förmchen kurz in heißes Wasser stellen und den Rand der Panna cotta mit einem Messer leicht lösen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine