Zum Inhalt springen
© GS_Epting
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © GS_Epting

Paprika-Putengeschnetzeltes mit roter Soße

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 45 Min.
Erstellt am: 14.07.2018
Zuletzt geändert am: 14.07.2018
  • 250g Reis
  • 1 Liter Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 600g Putenfleisch (natur oder mariniert) in Streifen geschnitten
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 grüne Paprika
  • 1/2 rote Zwiebel
  • Für die Soße
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 Piri Piri
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 200g Crème fraîche
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
Zubereitung
Zubereitungszeit
45 Min.
  1. Kocheinsatz in den Mixbehälter geben, Reis einwiegen und Wasser mit Brühe darüber gießen. (Wasser über Reis verteilen, sodass dieser nass ist.)
  2. Das in Streifen geschnittene Fleisch in den Dampfgaraufsatz geben. (Natur belassenes Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.)
  3. Paprika und Zwiebeln in Streifen schneiden und auf dem Einlegeboden des Dampfgaraufsatzes verteieln. 20 Min./Stufe 0/120°C garen.
  4. Reis, Gemüse und Fleisch warm halten. Mixtopf leeren.
  5. Zwiebel und Piri Piri im Mixtopf 5-10 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Olivenöl zugeben und 2 Min./Stufe 1/120°C garen.
  6. Tomaten, Crème fraîche, Zucker, Paprikapulver, Zitronensaft und Petersilie hinzufügen und 20 Sek./Stufe 10 zerkleinern bzw. vermischen. 6 Min./Stufe 2/100°C kochen.
  7. Soße mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen, abschmecken und zusammen mit dem Geschnetzelten und dem Reis servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine