Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Paprika-Reis-Suppe mit Hackbällchen

4 Portionen
Mittel
Fertig in: 1:11 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 04.10.2018
Zuletzt geändert am: 15.09.2019
  • 1 trockenes Brötchen vom Vortag (30 g)
  • 3 Schalotten (90 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Zweige frischer Oregano
  • 1 Mozzarella-Kugel (125 g, 18 % Fett)
  • 1 El Kapern
  • 350 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 1/2 Tl Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 1 Zwiebel (80 g)
  • 5 rote Spitzpaprika (450 g)
  • 2 El Olivenöl
  • 500 g passierte Tomaten
  • 700 ml kalte Gemüsebrühe
  • 1/2 Tl geräuchertes Paprikapulver
  • 140 g Basmatireis (Kochzeit: 12 Minuten)

AUSSERDEM

  • 100 g Schmand (24 % Fett)

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    2742 kj / 655 kcal
  • Eiweiß: 32 g
  • Kohlenhydrate: 47 g
  • Fett: 38 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
Fertig in
1:11 Std.
  1. Das Brötchen in grobe Stücke schneiden und in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 10 fein zerkleinern. Bei Bedarf den Vorgang wiederholen. Das Paniermehl umfüllen.
  2. Die Schalotten schälen und vierteln. Knoblauchzehe schälen. Oregano waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Den Mozzarella abtropfen lassen und in 1,5 cm große Würfel schneiden. Schalotten, Knoblauch, Oregano, abgetropfte Kapern und Mozzarella in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  3. Paniermehl, Hackfleisch, Ei, ½ Teelöffel Salz und 1 Prise Pfeffer hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/1 Minute 30 Sekunden/Stufe 2 vermischen. Umfüllen und mit feuchten Händen 24 kleine Bällchen formen.
  4. Die Hackbällchen im flachen Dampfgareinsatz verteilen. Den Mixbehälter reinigen.
  5. Die Zwiebel schälen und vierteln. Paprika halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen und die Paprika innen und außen waschen. Anschließend in grobe Stücke schneiden. Zusammen mit der Zwiebel in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben ud gegebenenfals erneut 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  6. Olivenöl hinzufügen und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/4 Minuten/120 °C dünsten.
  7. Passierte Tomaten, kalte Gemüsebrühe, Paprikapulver, 1 Teelöffel Salz und 2 Prisen Pfeffer hinzufügen und den Dampfgaraufsatz aufsetzen. Den Dampfgareinsatz in den Dampfgaraufsatz einhängen, verschließen und mit der Dampfgar-Taste garen.
  8. Den Reis in ein Sieb geben, zweimal mit kaltem Wasser waschen und abtropfen lassen. Nach Ablauf der Dampfgarzeit den Dampfgaraufsatz entfernen, den Reis in den Mixbehälter hinzufügen, Dampfgaraufsatz wieder aufsetzen und mit Linkslauf/17 Minuten/Stufe 1/110 °C fertig garen.
  9. Die Suppe mit den Hackbällchen und Schmand servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine