Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Paprika-Ricotta-Suppe

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:34 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 14.11.2017
Zuletzt geändert am: 21.10.2018
  • 4 rote Paprikaschoten (800 g)
  • 1 Zwiebel (60 g)
  • 1 rote Chilischote
  • 2 El Olivenöl
  • 500 ml warme oder heiße Gemüsebrühe
  • 250 ml Sahne (30 % Fett)
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 120 g Ricotta
  • 1 Tl Honig
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1591 kj / 380 kcal
  • Eiweiß: 6 g
  • Kohlenhydrate: 10 g
  • Fett: 33 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:34 Std.
  1. Die Paprikaschoten putzen, waschen und vierteln. Ein Paprikaviertel in kleine Würfel schneiden und beiseitestellen. Die Zwiebel schälen, halbieren und mit den restlichen Paprikaschoten in den Mixbehälter geben. Die Chili halbieren, entkernen, waschen und ebenfalls in den Mixbehälter geben. Alles mit eingesetztem Messbecher 6 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  2. Das Öl in den Mixbehälter geben und das zerkleinerte Gemüse ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste andünsten.
  3. Das Gemüse mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben, die Gemüsebrühe hinzufügen und alles mit eingesetztem Messbecher 10 Minuten/Stufe 1/100 °C kochen.
  4. Sahne dazugeben, dann die Suppe mit eingesetztem Messbecher 1 Minute/Stufe 3–9 schrittweise ansteigend pürieren.
  5. Erneut mit eingesetztem Messbecher 2 Minuten/Stufe 2/100 °C aufkochen. Den Mixbehälterdeckel abnehmen und die Suppe etwas abkühlen lassen.
  6. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln abstreifen und fein hacken. Ricotta, Rosmarin und Honig zur Suppe geben und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 4 verrühren. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Paprikawürfeln bestreut servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Cuisinier am 28.05.2019 um 17:57 alle

von ajaju am 26.01.2019 um 23:20 alle

von BJO am 26.01.2019 um 13:56 alle

Der Rosmarin war für meinen Geschmack zu dominant, werde nächstes mal etwas weniger nehmen. Sonst sehr lecker.

von SalenTONI am 21.01.2019 um 08:36 alle

sehr lecker :)

von Anbrujuwara am 17.01.2019 um 20:40 alle

Super schnell zubereitet und wirklich lecker.

von Nessaya2011 am 15.01.2019 um 19:01 alle

Für meinen Geschmack etwas zu süß, aber lecker 😊 ich glaub beim nächsten mal würde ich Spitzpaprika versuchen, da der Paprika Geschmack mir nicht intensiv genug war.

von ChristinaS1 am 09.01.2019 um 12:34 alle

Sehr lecker und fein abgestimmt. Habe nur 1 Becher Sahne genommen (ca. 200 g) - das hat ausgereicht [ und man muss keinen 2. Becher anbrechen :-) ]

von RamonaHuber am 02.01.2019 um 20:00 alle

von amoore am 27.12.2018 um 15:20 alle

Super Rezept, hat allen sehr lecker geschmeckt. Nur von der Zeit habe ich mehr benötigt, Anfänger halt😂

Kommentare zu älteren Rezeptversionen ausblenden
von ania2014 am 26.06.2018 um 19:48 alle

Sehr lecker!!!

von Billy86 am 09.05.2018 um 18:46 alle

Super lecker!!! Ich habe allerdings statt Ricotta Frischkäse Doppelrahmstufe genommen. Hat dem Geschmack aber keinesfalls geschadet ☺

von liakathi am 08.05.2018 um 19:29 alle

Super lecker 😍