Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Paprikacreme mit Frischkäse

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 1:05 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 01.04.2019
  • 2 rote Paprikaschoten (300 g)
  • 2 gelbe Paprikaschoten (300 g)
  • 3 Stiele glatte Petersilie
  • 5 Frühlingszwiebeln (120 g)
  • 2 rote Chilischoten (30 g)
  • 150 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 50 g Naturjoghurt (3,5 % Fett)
  • 1 Tl gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    712 kj / 170 kcal
  • Eiweiß: 7 g
  • Kohlenhydrate: 9 g
  • Fett: 12 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
1:05 Std.
  1. Den Backofen auf 210 °C vorheizen.
  2. Die Paprikaschoten halbieren, putzen, innen und außen waschen und ohne Stielansatz mit der Schnittkante nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Im Backofen 15 Minuten garen, bis die Haut anfängt schwarz zu werden und Blasen wirft.
  3. Die Paprikaschoten in einem verschlossenen Gefrierbeutel 30 Minuten abkühlen lassen. Anschließend die Paprikaschoten häuten und in grobe Stücke schneiden.
  4. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Die Petersilie umfüllen und beiseitestellen.
  5. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Die roten Chilischoten halbieren, entkernen, innen und außen waschen und ohne Stielansatz im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 7 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Die Stücke mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  6. Paprikastücke und Frühlingszwiebeln in den Mixbehälter dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 8 mixen. Die Masse mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  7. Frischkäse, Naturjoghurt, Kreuzkümmel und Petersilie dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 2 verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 2 verrühren.

TIPPS

Dazu schmeckt knuspriges Weißbrot oder Rohkost-Gemüse zum Dippen.

Die Creme hält sich im Kühlschrank in einer verschlossenen Box 3 Tage.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Quallewiemar am 05.09.2017 um 14:51 alle

von Mila4512 am 27.12.2016 um 16:51 alle

von encee am 24.10.2016 um 16:18 alle

Geschmacklich gut, doch die Konsistenz hat mich nicht überzeugt. Mir war die Creme zu flüssig.

von Mutti am 07.10.2016 um 15:23 alle