Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Penne mit Erbsen und Schinken

8 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:25 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 02.05.2018
  • 160 g Parmesan
  • 2 Schalotten (60 g)
  • 400 ml Sahne (mind. 30 % Fettgehalt)
  • 400 ml kräftige, zimmerwarme Gemüsebrühe
  • 2 El Speisestärke
  • 400 g Kochschinken
  • 400 g Erbsen (TK, unaufgetaut)
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 800 g Penne

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    2973 kj / 710 kcal
  • Eiweiß: 33 g
  • Kohlenhydrate: 80 g
  • Fett: 28 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:25 Std.
  1. Den Parmesan in groben Stücken in den Mixbehälter geben, mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern und umfüllen. Die Schalotten schälen und im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/3 Sekunden zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  2. Sahne, zimmerwarme Gemüsebrühe und Speisestärke zugeben und mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 7 mischen.
  3. Den Schinken würfeln und zusammen mit den Erbsen und dem Parmesan in den Mixbehälter geben. Alles mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/15 Minuten/Stufe 1/100 °C aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. In der Zwischenzeit die Penne nach Packungsanweisung gar kochen. Die fertige Sauce zu den abgetropften Nudeln geben und gleichmäßig unterheben.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von quaxigirl am 08.07.2020 um 18:59 Uhr

Schmeckt sehr lecker 😋 und ist schon cremig.hab anstatt Sahne Creme fine mit 7% fett genommen , hab Mehl anstatt Speisestärke genommen und hab noch Knoblauchgrundstock dazu gemacht.

von arnili am 15.06.2020 um 21:21 Uhr

Geschmacklich lecker, hinterlässt aber eine viel zu aufwändig zu reinigende Schmierschicht. Lohnt sich zeitlich nicht, da kein one-pot, die Sauce kann man besser in einer beschichteten Pfanne machen.

von Jockel00 am 11.06.2020 um 14:31 Uhr

Rezept ist einfach und lecker. Ein Punkt Abzug für die sehr mühselige Reinigung im Anschluss, vor allem des Messers.

von Simone23 am 03.06.2020 um 19:45 Uhr

Leckeres, einfaches Rezept. Hab vorher die Kommentare gelesen und von Erbsen und Schinken nur die Hälfte genommen. Hat für uns super gepasst

von claudiulm am 27.01.2020 um 17:09 Uhr

von erny4689 am 10.01.2020 um 18:21 Uhr

von Sandra19 am 08.01.2020 um 09:16 Uhr

von Vanessiii.HH am 18.12.2019 um 07:25 Uhr

Ich habe Hähnchen anstatt Schinken genommen. Es hat schon geschmeckt, aber ist nichts besonderes. Halt einfach Nudeln mit bisschen Gedöns :-) Ich werde es nochmal testen mit Hack und anderem Gemüse.

von Netti 1131 am 13.12.2019 um 18:37 Uhr

Mega lecker, hab es mit gebratenem Hack anstatt mit Kochschinken gekocht. Es hat wirklich super geschmeckt und wird es definitiv wieder geben

von quaxigirl am 08.07.2020 um 18:57 Uhr

Das klingt auch sehr lecker, werd ich so auch Mal Testen 😋😋

von SimonK am 08.12.2019 um 17:30 Uhr

Super lecker.

von Chelly93 am 04.05.2019 um 11:14 Uhr

von Nalin78 am 19.02.2019 um 12:43 Uhr

von somkat am 09.02.2019 um 21:11 Uhr

Sehr lecker, hat wunderbar geklappt. Das gibt es nochmal...

von Kathi8891 am 01.01.2019 um 21:30 Uhr

Leider hat es uns gar nicht geschmeckt. War eher wie eine schlechte Frikasseesoße. Auf dem Bild sieht es cremig und sahnig aus. So war es bei uns nicht.

von Vivien_MC am 02.01.2019 um 17:59 Uhr

Hallo Kathi89, habt ihr ggf. Sahne mit weniger Fettanteil verwendet? Dadurch kann die Sauce eine andere Konsistenz bekommen. Viele Grüße Vivien

von Jessyca am 21.12.2018 um 20:21 Uhr

Heute musste es schnell gehen bei uns also gab es bei uns heute diese Penne. Wir waren total begeistert. Super lecker. Allerdings nehme ich weniger Erbsen und Schinken, gefällt uns besser. Habe auch nur die halbe Menge gekocht und deshalb die Kochzeit etwas verkürzt. Hat super geklappt und super geschmeckt. Das gibt's ganz sicher wieder....

von leni12 am 10.12.2018 um 20:55 Uhr

Hallo. Koche ich die Nudeln im kocheinsatz während die Suche msauce kocht?? Oder anschließend?

von Vivien_MC am 12.12.2018 um 14:10 Uhr

Hallo lei12, die Nudeln werden separat im Kochtopf zubereitet. Dies sollte idealerweise während der Zubereitung der Sauce erfolgen. Viele Grüße Vivien

von leni12 am 13.12.2018 um 13:31 Uhr

Ok.also hier extra einen topf.alles klar.vielen dank

am 27.11.2018 um 14:15 Uhr

Echt lecker!!! Grad als Anfänger sehr zum Empfehlen!

von Zoltan am 25.11.2018 um 21:10 Uhr

Dieses Gericht war das erste das ich mit dem MCC gekocht habe, aber geschmacklich super. Wird sicher weitere Male nachgekocht......

von bb128 am 24.11.2018 um 17:29 Uhr

von Sami90 am 15.10.2018 um 10:43 Uhr

Ging sehr schnell und war echt lecker.

von momo_k am 20.09.2018 um 15:51 Uhr

Hat schon mal jemand im Ofen probiert?

von Moenchen77 am 15.09.2018 um 15:36 Uhr

Sehr lecker, hab gleich Würfelschinken genommen und Gemüse (Erbsen, Mais und Möhren) statt nur Erbsen. Parmesan gebe ich ganz zum Schluss rein, damit nicht ganz so vielnam boden hängen bleibt. Schon öfter ausprobiert. Hat jemand einen Tipp wie ich den Topf am einfachsten sauber bekomme?

von Vivien_MC am 17.09.2018 um 10:23 Uhr

Hallo Moenchen77, zum einfachen Säubern des Mixbehälters, gebe ich etwa 500 ml warmes Wasser mit 1-2 Spritzern Spüli in den Mixbehälter und stelle 45 Sekunden/Stufe 5 ein. Anschließend löse ich hartnäckige Reste mit der Spülbürste, spüle mit klarem Wasser nach und trockne den Mixbehälter ab. Viele Grüße Vivien

von Sami90 am 10.10.2018 um 18:18 Uhr

Wow Vivien. Echt ne tolle Idee!!

von pauerfrau am 01.09.2018 um 19:22 Uhr

Super lecker und schnell gemacht. Wird es bei uns häufiger geben

von Kathrin93 am 30.06.2018 um 18:09 Uhr

von Maja137 am 05.06.2018 um 13:00 Uhr

Die Soße ist wunderbar cremig geworden. Lecker!

von Adidas2012 am 01.06.2018 um 17:55 Uhr

Viel Zu viele Nudeln für die Soße.

von Krmel2017 am 09.05.2018 um 16:59 Uhr

Sehr lecker! Hatte die Nudeln extra gekocht, normal im Kochtopf auf dem Herd. Vielleicht wäre es hilfreich zu beschreiben, wie man diese auch noch in der Maschine zubereiten kann! Sonst alles super!

von Vivien_MC am 09.05.2018 um 17:02 Uhr

Hallo Krümel, vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich gebe deine Anregung gerne weiter. Viele Grüße Vivien

von SaschaMia am 08.05.2018 um 12:34 Uhr

von wirtgen am 16.11.2018 um 22:37 Uhr

Hallo, leider finde ich dieses Rezept, wie auch z.B. Kohlrouladen mit Reis - Fleischfüllung nicht auf meiner neuen Connect. WLAN ist verbunden, und Account erstellt. Auch zeigt meine Connect keine Favoriten an, obwohl ich diese zwei hier ausgewählt habe. LG Dietmar

von Vivien_MC am 19.11.2018 um 14:28 Uhr

Hallo Diwi, beide Rezepte sollten auf dem Gerät geladen werden, ebenso die Favoriten. Bitte prüfe ob auf deinem Gerät alle Rezepte (160+236) unter Einstellungen --> über meinen Monsieur Cuisine connect angezeigt werden. Viele Grüße Vivien

von Xcellence am 29.11.2018 um 10:27 Uhr

Hallo, ist bei mir leider auch nicht vorhanden, trotz 160+236 vorhandenen Rezepten

von Vivien_MC am 29.11.2018 um 10:38 Uhr

Hallo Xcellence, hier scheint ein Fehler vorzuliegen. Bitte wende dich an den Service oder kontaktiere uns per Facebook-PN. Viele Grüße Vivien