Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© Monsieur Cuisine, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: Anonym

Pepparkakor - Schwedische Pfefferkuchen Kekse - Keksstempel

60 Stücke
Einfach
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 30.11.2016
Zuletzt geändert am: 29.08.2017
  • 80 g Wasser
  • 210 g Zucker
  • 65 g Zuckerrübensirup oder Honig
  • 1/2 EL Zimt, gemahlen
  • 1/2 EL Kardamom, gemahlen
  • 1/2 EL Ingwer, gemahlen
  • 1/2 TL Nelken, gemahlen
  • 400 g Weizenmehl
  • 100 g Dinkelvollkornmehl (nur Weizenmehl geht auch!)
  • 1 1/2 TL Natron
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
  1. Fülle Wasser, Zucker, Honig und Gewürze in den Mixbehälter. 2 Minuten / 100 Grad / Stufe 1 bis eine glatte Füssigkeit entsteht.
  2. Leicht abkühlen lassen. Dabei 170 g Butter abwiegen. Dann in einer Rührschüssel Mehl abwiegen und Natron hinein mischen. MC anschalten auf 2 Minuten / Stufe 2. Die Butter Stückchen-weise durch das Einfüllloch nach und nach zufügen, bis sich die Butter aufgelöst hat.
  3. MC anschalten auf Kneten / Stufe 4 / 2 Minuten. Mehl-Natron Mischung durch das Einfüllloch Löffel-weise einfüllen.
  4. Teig in Frischhaltefolie wickeln und über Nacht oder für ein paar Stunden in den Kühlschrank legen. Dann wie gewohnt Kekse ausstechen oder mit bemehltem Keksstempel Kekse machen.
  5. Ofen auf 200 Grad Ober-Unter-Hitze vorheizen. Kekse auf mittlerer Schiene auf einem mit Backpapier belegtem Backblech ca 10 Minuten backen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine