Zum Inhalt springen
© Fiete2411
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Fiete2411

Pide

4 Portionen
Mittel
Zubereitungszeit: 60 Min.
Erstellt am: 02.06.2018
Zuletzt geändert am: 13.06.2018
  • Für den Teig:
  • - 300 ml lauhefewares Wasser
  • - 1 Würfel Hefe
  • - 2 Prisen Zucker
  • - 2 TL Salz
  • - 4 EL 3,5% Naturjoghurt
  • - 4 EL Sonnenblumenöl
  • - 900 g Weizenmehl
  • Für die Füllung:
  • - 300 g Rinderhackfleisch
  • - 2 Karotten
  • - 2 Zwiebeln
  • - 4 Spitzpaprika
  • - 4 Tomaten
  • - 2 TL Salz
  • - 1 TL Pfeffer
  • - 1 TL Chilli
  • - 1-2 EL Ajvar
  • Thymian
Zubereitung
Zubereitungszeit
60 Min.
  1. 300 ml lauwarmes Wasser in den Mixbehälter geben
  2. 1 TL Zucker hinzugeben
  3. 1 Würfel (40g) frische Hefe hinzugeben
  4. 3 Minuten Stufe 1 37 Grad
  5. 900 g Weizenmehl hinzugeben
  6. 4 EL Naturjoghurt und 4 EL Sonnenblumenöl dazugeben
  7. 2 Minuten Kneten Stufe 4
  8. Hefeteig 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen
  9. Mixbehälter reinigen
  10. 2 Karotten, 2 Zwiebeln, 4 Paprika, 4 Tomaten in den Mixbehälter geben
  11. 1 Minute Stufe 6
  12. Wenn klein genug, nächsten Schritt überspringen
  13. 1 Minute Stufe 6-8
  14. 300g Rinderhack, Thymian, Salz, Pfeffer, Chille und Ajvar hinzugeben
  15. 1 Minute bei stufe 2 kneten
  16. Teig in 8 Teile teilen und zu dünnen Fladen ausrollen.
  17. Hackmasse mittig auf dem ausgerollten Fladen verteilen.
  18. Anschließend die Ränder ca. 2 cm nach innen klappen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  19. Im Vorgeheizten Backofen auf 225 °C Ober-/ Unterhitze ca. 20-25 Minuten goldbraun backen

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine