Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Pikante Fackeln mit Speck

8 Stück
Einfach
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 30.10.2016
  • 20 g frische Hefe
  • 75 ml Milch (1,5 % Fett)
  • 1/2 Tl Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Tl Salz
  • 1 El Sonnenblumenöl
  • 2 El getrocknete Kräuter der Provence
  • 200 g Frühstücksspeck in Scheiben

Nährstoffe

Pro Stück: 

  • Brennwert:
    456 kj / 109 kcal
  • Eiweiß: 0 g
  • Kohlenhydrate: 0 g
  • Fett: 0 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
  1. Hefe, Milch und Zucker in den Mixbehälter geben und ca. 3 Min./37 °C/Stufe 3 erwärmen.
  2. Mehl, 75 ml lauwarmes Wasser, Salz, Öl und Kräuter in den Mixbehälter geben und ca. 3 Min./Stufe 4 zu einem glatten Teig kneten. In eine große Schüssel umfüllen und mit einem Tuch abgedeckt gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat (mindestens 30 Minuten).
  3. Den Teig nochmals kurz von Hand durchkneten, zu einer Kugel formen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Dann ca. 1 cm dick ausrollen.
  4. Den Teig in speckscheibenbreite Streifen schneiden und mit dem Speck belegen. Um die Holzspieße herum aufrollen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech nochmals ca. 10 Minuten gehen lassen.
  5. Mit Wasser bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 250 °C ca. 10 Minuten backen, dann die Temperatur auf 210 °C senken und weitere 10 Minuten backen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von stepi_s am 30.10.2016 um 10:38 alle

von Dani1076 am 08.10.2016 um 19:29 alle

von Mellie (Gast) am 16.07.2016 um 22:27 alle

Schmecken sehr lecker!