Zum Inhalt springen
© InsaNon
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © InsaNon

Pizzabrötchen

20 Stücke
Einfach
Fertig in: 1:10 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 16.12.2019
Zuletzt geändert am: 17.12.2019
  • 20g Hefe
  • 400g Weizenmehl Typ 405
  • 30g Margarine
  • 2TL Salz
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
1:10 Std.
  1. Zubereitung Pizzabrötchen Die Hefe in 50 ml lauwarmes Wasser bröckeln und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Das Mehl in den Mixbehälter geben. Margarine, Salz und 150 ml lauwarmes Wasser dazugeben und alles mit der Auto-Kneten „Stufe“ zu einem glatten Teig verarbeiten. Die angerührte Hefe dazugeben und den Teig erneut mit der Kneten-Stufe kneten. Anschließend mit bemehlten Händen Brötchen formen. Die Brötchen ca. 1 Stunde gehen lassen. Den Backofen auf 200-250 °C vorheizen. Die Brötchen im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Pluemmel am 31.01.2020 um 22:50 Uhr

Super lecker! Habe nicht ganz 2 TL Salz genommen aber die müssen es schon sein! Vielen Dank für das Rezept!

von NadjaW am 26.01.2020 um 17:25 Uhr

Was hat das mit Pizza zu tun? Das sind doch ganz normale Brötchen...

von bobooo am 19.05.2020 um 19:29 Uhr

Naja die kleinen Brötchen aus eben Pizzateig, beim guten Italiener immer zu Pasta dabei ;) Allgemein bekannt unter Pizzabrötchen!

von kerstin1893 am 23.01.2020 um 10:23 Uhr

von Rike1090 am 19.01.2020 um 15:27 Uhr

Sehr einfach und lecker 😋. Tipp:warm und mit selbstgemachter Kräuterbutter genießen

von knete_1 am 18.01.2020 um 21:06 Uhr

von axel.hunter am 18.01.2020 um 15:55 Uhr

normalerweise geht Backen immer bei mir in die Hose. Das hier hat geklappt und war auch noch lecker 👍👍👍

von susundfra am 04.01.2020 um 09:08 Uhr

Sehr lecker. Wir haben den Brötchen noch etwas Öl mit italienischen Kräutern on top gegeben.

von Kuschelbärin am 30.12.2019 um 14:14 Uhr

Kann man statt Margarine auch Butter verwenden? 😅

von bobooo am 19.05.2020 um 19:30 Uhr

Unbedingt (✷‿✷)

von JulezRulez am 28.12.2019 um 12:27 Uhr

von elfi551 am 20.12.2019 um 13:32 Uhr