Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Pizzarolle Low Carb

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:40 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 01.10.2018

FÜR DEN TEIG

  • 110 g Gouda (48 % Fett i.Tr.)
  • 160 g Magerquark (0,2 % Fett)
  • 3 Eier (Größe L)
  • 2 Prisen Salz

FÜR DEN BELAG

  • 80 g Gouda (48 % Fett i.Tr.)
  • 1 kleine rote Zwiebel (70 g)
  • 50 g schwarze Oliven ohne Stein
  • 30 g Rucola
  • 60 g Parmaschinken
  • 200 g stückige Tomaten mit Kräutern
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 Tl getrockneter Oregano

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1432 kj / 342 kcal
  • Eiweiß: 26 g
  • Kohlenhydrate: 4 g
  • Fett: 25 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:40 Std.
  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Für den Teig den Gouda in groben Stücken in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Alle Zutaten für den Teig hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 4 verrühren. Anschließend umfüllen und den Mixbehälter reinigen und trocknen.
  2. Den Teig rechteckig auf das vorbereitete Backblech streichen und 15 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen.
  3. In der Zwischenzeit den Belag vorbereiten. Den Gouda in groben Stücken in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Anschließend umfüllen.
  4. Die Zwiebel schälen, halbieren, in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/2 Sekunden zerkleinern. Ebenfalls umfüllen.
  5. Die Oliven in Scheiben schneiden, Rucola waschen, trocken schütteln und quer in 5 cm lange Stücke schneiden. Den Schinken in grobe Stücke teilen. Tomaten mit Salz, Pfeffer und Oregano in den Mixbehälter geben und 10 Sekunden/Stufe 3 verrühren.
  6. Den gebackenen Teig mit Tomatensauce, Zwiebeln, Käse und Oliven belegen und weitere 15 Minuten backen.
  7. Pizza mit Rucola und Schinken belegen, aufrollen und in 5 cm lange Stücke schneiden.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von KleeneJules1 am 06.03.2020 um 21:59 Uhr

Lecker!Ausreichend für zwei Personen!

von AnnaHai am 22.02.2020 um 15:08 Uhr

Super lecker und zu zweit wird man satt.

von Tamara_Tami am 20.01.2020 um 10:55 Uhr

Ich habe nicht daran geglaubt, dass mein Teig nach dem ersten Backvorgang noch was wird. Im Backofen hatte sich in der Mitte eine riesen Blase gebildet. Die Teigmenge war im Verhältnis zum Belag meiner Meinung nach ein bisschen zu wenig. Geschmacklich waren die Rollen super! Vielen Dank für das Rezept!

von SanSas201 am 17.01.2020 um 11:20 Uhr

An sich okay, das mit dem Rollen hat nicht ganz so geklappt, wir haben sie wie eine normale Pizza gegessen. Mein Geschmack war es nicht, mein Mann war jedoch begeistert. Und das ein oder andere Umfüllen kann man sich sparen, wenn man kurz schaut, was als nächstes kommt.

von Isibello am 17.01.2020 um 10:22 Uhr

Mein Teig war total flüssig und nach dem backen nicht wirklich viel zum ein drehen für die Füllmenge ... Weiß nicht was ich hier falsch gemacht hab ... schade

von Vivien_MC am 22.01.2020 um 15:35 Uhr

Hallo Isibello, hast du ggf. größere Eier (XL) verwendet? Oder die vorgegebenen Zutaten durch andere ersetzt? Viele Grüße Vivien

von Pupama am 13.12.2019 um 20:28 Uhr

Das Rezept ist lecker, reicht allerdings nur für 2 Personen. Ein Schritt ist überflüssig, wenn man das Rezept auf dem Monsieur Cuisine Connect aufruft, soll man den Teig umfüllen und dann aufs Blech geben, das Umfüllen vorher ist m.E. unnötig.

von ramona124 am 28.08.2019 um 10:52 Uhr

War leider nicht so mein Geschmack. Der Teig war bei mir viel zu dünn und labbrig.

von D.Vogl am 19.07.2019 um 09:48 Uhr

Super Lecker und einfach gemacht. Hab zwischendurch dran gezweifelt das es gut wird, aber das Endergebnis konnte sich sehen und vor allem essen lassen! Hab auch die Füllung etwas verändert , da ich beispielsweise keine Oliven mag. Tolles Rezept :)

von Nadiiine am 20.03.2019 um 09:29 Uhr

Sehr lecker. Haben allerdings die Füllung etwas verändert und unseren Pizza Wünschen angepasst 😅

von strathmanne am 09.02.2019 um 04:51 Uhr

Das Resultat war lecker, wenn auch nicht so zubereitet, wie gedacht. In Punkt 5 der Anleitung würde es helfen, wenn erst die Zubereitung der Tomatensauce erklärt wird und danach die Vorbereitung der Belagzutaten. Als Neuling beim Zubereiten von Gerichten mit dem MC connect hatten wir einen Rucola-Schinken-Tomaten-Aufstrich. Wir werden aber nochmal eine Versuch starten. Denn, wie heißt es so schön... Versucht macht klug. Schade finde ich auch, dass dieses Rezept nicht im Cooking-Pilot zur Verfügung steht.

von Vivien_MC am 11.02.2019 um 08:05 Uhr

Hallo strathmanne, das Rezept findest du auch auf dem MC connect sobald dieser mit dem WLAN verbunden ist und du als Nutzer angemeldet bist. Viele Grüße Vivien

von strathmanne am 11.02.2019 um 23:13 Uhr

Danke. Hab nochmal alles geprüft und das Rezept jetzt gefunden. :o)

von doreen91 am 20.01.2019 um 17:25 Uhr

Eckelhaft

von Vivien_MC am 21.01.2019 um 09:03 Uhr

Hallo doreen91, wir sind stetig dabei unsere Rezepte zu optimieren und freuen uns über positive oder auch kritische Rückmeldungen. Allerdings sollten diese konstruktiv sein und zu einer möglichen Optimierung des Rezeptes beitragen. Wir haben Verständnis dafür, dass nicht jedes Rezept jedermanns Geschmack trifft, aber deine Rückmeldung entspricht nicht der allgemein üblichen Kommunikation auf dieser Webseite. Viele Grüße Vivien

von jayjaystar am 16.01.2019 um 10:42 Uhr

von Melio am 09.01.2019 um 10:37 Uhr

von Claudi12 am 05.01.2019 um 19:48 Uhr

von Nadini80 am 25.12.2018 um 12:13 Uhr

von Didi59 am 13.12.2018 um 21:39 Uhr

Hab' Oliven aus dem Glas (in Wasser) genommen, das Ergebnis war total bitter...

von Vivien_MC am 14.12.2018 um 16:14 Uhr

Hallo Didi59, Oliven können sehr unterschiedlich im Geschmack sein. Daher ist der bittere Geschmack darauf zurückzuführen. Viele Grüße Vivien

von mara172 am 04.12.2018 um 23:48 Uhr

von t0mat000 am 01.12.2018 um 21:20 Uhr

Ohne Oliven auch ganz lecker :)

von mcc-clan1 am 26.11.2018 um 10:17 Uhr

Der Teig war leider etwas Geschmacksneutral. Wenn jemand einen Tipp fürs nächste Mal hat, gerne her damit!

von Vivien_MC am 28.11.2018 um 15:46 Uhr

Hallo loswochos, du kannst den Teig z.B. mit gehackten Kräutern verfeinern oder eine pikantere Käsesorte verwenden. Viele Grüße Vivien

von mcc-clan1 am 05.12.2018 um 18:10 Uhr

Hallo Danke wird beim nächsten Mal so getestet.

von Babsi72 am 22.11.2018 um 15:54 Uhr

von Twinsmom14, am 18.11.2018 um 13:14 Uhr

Super lecker!

von Qurissi am 08.11.2018 um 20:52 Uhr

von Ott am 23.10.2018 um 22:55 Uhr

Sehr lecker, nur nicht für 4 Personen -eher für 3😬