Zum Inhalt springen
© AenneWi
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © AenneWi

Pizzateig

1 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 30.11.2018
Zuletzt geändert am: 04.12.2018
  • 30g Natives Olivenöl
  • 220g Wasser (Zimmerwarm)
  • 1TL Zucker
  • 20g frische Hefe
  • 400g Mehl
  • 1TL Salz
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
  1. 1. Eine große Schüssel leicht Ölen und zur Seite stellen. Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 20 Sek./ Stufe 2 vermischen.
  2. 2. Mehl, Olivenöl und Salz zugeben und 2 min kneten. Teig zu einer Kugel formen, in die vorbereitete Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Pizzateig nach Bedarf weiterverarbeiten.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Keïshye971 am 18.01.2020 um 23:02 Uhr

Vraiment bien rien a dire merci

von KatjaM. am 31.12.2019 um 16:43 Uhr

Gelingt immer super. Der Tip mit der geölten Schüssel ist auch super, bekommt man den Teig ohne Probleme raus 👌

von Binchen81 am 09.12.2019 um 16:53 Uhr

von Jen.ny1 am 08.12.2019 um 09:54 Uhr

von Bascha1 am 18.11.2019 um 12:41 Uhr

Wie wird der Teig denn gebacken (Dauer & Temperatur)?

von AenneWi am 20.11.2019 um 20:15 Uhr

Ich nehme immer ca. 180 Grad Umluft, ca. 25 min. Ist aber abhängig vom Backofen und dem gewünschten Bräunungsgrad.

von loundla am 16.06.2019 um 17:19 Uhr

von fraucremer24 am 09.06.2019 um 14:43 Uhr

1 Päckchen Trockenhefe ist ausreichend für 500g Mehl und reicht also völlig aus. Findet sich aber so auch auf jedem Päckchen auf der Rückseite aufgedruckt.

von Frasico am 06.04.2019 um 15:37 Uhr

Schnell gemacht und lecker! Leider wurde das Rezept nicht zu meiner Connect gesendet!

von Soselchen1 am 22.06.2019 um 15:00 Uhr

Das klappt bisher auch leider nur mit MC eigenen Rezepten. :-/

von Gaster am 24.03.2019 um 14:44 Uhr

von miauczek am 19.03.2019 um 15:46 Uhr

von laura3008 am 09.03.2019 um 08:26 Uhr

Kann man auch a Hefe nehmen (7g pro sackerl) wenn ja wie ist die Aufteilung mit Wasser usw???

von AenneWi am 20.03.2019 um 13:38 Uhr

Kann man. Habe ich aber bisher nicht probiert. Habe aber folgende Information gefundene: In einer Packung Frischhefe (also einem Würfel) stecken 42 Gramm. Grundsätzlich entspricht eine Packung Trockenhefe der Triebkraft von einem halben Würfel Frischhefe: 7 g aus dem Tütchen entsprechen der Faustregel nach also 21 g frischer Hefe. Statt einem Würfel Frischhefe kann man 2 Päckchen Trockenhefe verwenden. Ich hoffe ich konnte helfen.

von andflodo am 08.05.2019 um 14:38 Uhr

Funzt super mit Trockenhefe

von fraucremer24 am 09.06.2019 um 14:44 Uhr

1 Päckchen Trockenhefe ist lt. Packungsaufschrift ausreichend für 500g Mehl. Ein Päckchen sollte also ausreichen.

von LiebeHexe am 09.03.2019 um 00:03 Uhr

Super fluffiger Teig, den ich zu kleinen Pizzabrötchen verarbeitet habe. Werde ich öfter machen.

von anna.g am 04.02.2019 um 08:28 Uhr

von Israel1976 am 31.01.2019 um 23:11 Uhr

von g.dominik am 29.01.2019 um 22:37 Uhr

von Paul2018 am 27.01.2019 um 10:17 Uhr

von Swish am 19.01.2019 um 21:07 Uhr

Super leicht zuzubereiten. Gelingt prima und schmeckt sehr lecker.

von MiDra am 13.01.2019 um 11:47 Uhr

Hi, in Schritt 2 auf welcher Stufe kneten?

von AenneWi am 02.02.2019 um 22:53 Uhr

Hallo, ich nehme das Automatikprogramm.

von Chrissy1980 am 10.01.2019 um 17:53 Uhr

von tolga am 09.01.2019 um 13:47 Uhr

von Hania2013 am 03.01.2019 um 21:28 Uhr

von Mia20171 am 28.12.2018 um 20:41 Uhr

von mattia am 28.12.2018 um 11:03 Uhr

von Wiolislawa1 am 14.12.2018 um 19:06 Uhr