Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: Studio Klaus Arras, Köln
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Polenta mit Kräutermousse

MC
12 Stück
Einfach
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 17.08.2015
Zuletzt geändert am: 15.10.2015
  • 30 g Parmesan
  • 70 g Maisgrieß
  • 1/4 Tl Salz
  • 3 Zweige Basilikum
  • 3 Zweige Petersilie
  • 3 Zweige Thymian
  • 4 getrocknete Tomaten in Öl
  • 2 El Schmand
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 12 gerollte Sardellen mit Kapern

Nährstoffe

Pro Stück: 

  • Brennwert:
    184 kj / 44 kcal
  • Eiweiß: 5 g
  • Kohlenhydrate: 6 g
  • Fett: 12 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
  1. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Parmesan in den Mixbehälter geben und ca. 35 Sek./Stufe 10 zerkleinern. Umfüllen und den Mixbehälter gründlich reinigen.
  2. 250 ml Wasser in den Mixbehälter geben, den Maisgrieß und das Salz hinzufügen und ca. 15 Min./90 °C/Stufe 3 garen, bis eine dickliche Masse entstanden ist. Den geriebenen Parmesan dazugeben und ca. 40 Sek./Stufe 4 unterrühren. Die Polenta 5–10 Minuten im Mixbehälter nachquellen lassen, dann ca. 1 cm dick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im Backofen ca. 20 Minuten backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.
  3. Inzwischen die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Stiele entfernen und die Blätter im Mixbehälter mit den getrockneten Tomaten ca. 5 Sek./Stufe 8 fein zerkleinern. Dann mithilfe des Spatels Richtung Mixbehältermesser schieben, den Schmand zugeben und ca. 8 Sek./ Stufe 5 vermengen.
  4. Die ausgekühlte Polenta in 12 mundgerechte Rechtecke schneiden und auf jedem Stück etwas Kräutermousse verteilen. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen, in feine Ringe schneiden und mit den Sardellen dekorativ auf der Mousse platzieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.