Zum Inhalt springen
© Alex.1
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Alex.1

Puszta-Topf mit Hackbällchen

MC connect
4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 60 Min.
Erstellt am: 25.08.2020
Zuletzt geändert am: 31.08.2020
  • 300 g gewürfelte Kartoffeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knobizehe
  • 1 kleine rote Paprika,- gewürfelt
  • 1 EL Öl
  • 400 g Gehaktes
  • Salz, Pfeffer, Paprikap., - nach Geschmack
  • 700 g Wasser
  • 1 Gemüse-Brühwürfel
  • 1 Fleisch-Brühwürfel
  • 1 Dose Mais
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 g Creme fraiche Cremefine
  • ca. 1 EL Speisestärke zum andicken mit Wasser
Zubereitung
Zubereitungszeit
60 Min.
  1. Zwiebel vierteln und mit der Knobizehe im Mixtopf 5 sek./ St. 5 zerkleinern, im Anschluss herunter schieben.
  2. 1 EL Öl hinzufügen und im Anbrat-Programm 3 min. dünsten.
  3. Wasser, Brühwürfel dazu geben. In den Garkorb die gewürfelten Kartoffeln geben und in den Mixtopf hängen.
  4. Gehaktes mit Gewürzen vermengen und kleine Hackbällchen formen, diese in den tiefen Garaufsatz verteilen und auf den Mixtopf setzen.
  5. Die gewürfelte Paprika mit der abgetropften Dose Mais in den flachen Garaufsatz verteilen und mit dem Deckel auf den tiefen Garaufsatz aufsetzen. Im Dampfgar-Programm 30 min. garen.
  6. Nach dem garen, das Gemüse, Kartoffeln und Hackbällchen in einen Topf umfüllen.
  7. Nun in die Brühe, Tomatenmark, Creme fraiche und angerührte Speisestärke geben, 5 min./ St.4 / 100°C aufkochen. Im Anschluss die Sauce in den Topf zu den anderen Zutaten geben, verrühren und abschmecken.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Anidda 1978 am 20.09.2020 um 20:15 Uhr

Heute getestet und total begeistert.