Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Putenragout mit Kokosmilch und Frühlingszwiebeln

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 13.03.2018
  • 600 g Putenbrustfilet
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 rote Paprikaschote
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 El rote Currypaste
  • 250 g Frühlingszwiebeln
  • 2 El Sojasauce
  • 1 El Zucker

Nährstoffe

Pro Portion: 

  • Brennwert:
    888 kj / 212 kcal
  • Eiweiß: 38 g
  • Kohlenhydrate: 9 g
  • Fett: 2 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
  1. Das Putenbrustfilet waschen, trocknen und in Streifen schneiden. Das Basilikum waschen und trocknen, die Blätter von den Stielen zupfen. Ca. 15 Sek./Stufe 10 im Mixbehälter zerkleinern. Umfüllen und beiseitestellen.
  2. Die Paprikaschote waschen, trocknen, putzen und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, abtrocknen und in 5 cm lange Stücke schneiden. 500 ml Wasser in den Mixbehälter geben. Das Fleisch in den tiefen Dampfeinsatz legen, den flachen Dampfeinsatz mit Paprika und Frühlingszwiebeln füllen. Beide Einsätze aufsetzen und ca. 10 Min./SF Dampfgaren/Stufe 1 dampfgaren.
  3. Das Dampfwasser weggießen und die Kokosmilch mit der Currypaste in den Mixbehälter geben. Ca. 5 Min./100 °C/Stufe 2 erhitzen. Das dampfgegarte Fleisch und Gemüse dazugeben und weitere 1–2 Min./100 °C/Stufe 1 erhitzen. 30 Sekunden vor Ende der Garzeit gehacktes Basilikum, Sojasauce und Zucker dazugeben und abschmecken.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von SanBer am 13.03.2018 um 12:08 alle

Eins meiner absoluten Lieblingsrezepte. Das Dampfen verkürze ich um zwei Minuten und ich würze immer noch mit Chili nach.

von Mike1980 am 18.03.2017 um 18:12 alle

von Julchen1409 am 30.01.2017 um 18:40 alle

von tiffy79 am 17.01.2017 um 14:06 alle

Super lecker hatte allerdings keine Kokosmilch somit hab ich Sahne und Milch mit etwas Speisestärke verrührt.War sehr lecker 5Sterne von mir.

von gazelle1 am 14.01.2017 um 18:44 alle

von Ellgar66 am 11.01.2017 um 19:39 alle

Super lecker wird es öfter geben👍😊

von brina81Dn am 08.01.2017 um 17:15 alle

Super Lecker,hätte ich nicht gedacht

von lisalila88 am 11.12.2016 um 17:15 alle

Die Soße ist der Hammer ! Habe aber keine Currypaste im Haus gehabt - deshalb nur 2 EL Curry Pulver ! War genau so lecker ! Einfaches Rezept .... werde ich wieder machen

von Muffin1 am 09.12.2016 um 22:53 alle

Ein sehr köstliches Gericht. Simpel und in guter Zeit zubereitet. Es gab Reis dazu. Absolut empfehlenswert.

von lecker essen am 10.10.2016 um 21:36 alle

von Silvia (Gast) am 17.06.2016 um 14:03 alle

Geschmacklich super,nur die Soße ist extrem flüssig

von vanessaw am 17.10.2016 um 18:09 alle

Kann ich hier auch Reis dazu machen? Ist das genug Soße? 😊

von Carola (Gast) am 26.04.2016 um 21:28 alle

Super lecker und einfach.